Simon Ammann Zum Hochzeitstag nach Montreux

Vor einem Jahr machte Simon Ammann seine Freundin Yana Yanovskaya zu Frau Ammann. Jetzt feiern sie ihr erstes Jubiläum - mit einem Trip nach Montreux.

Eine Hochzeitsreise machten sie nicht, nachdem sie geheiratet hatten. Für ein Jubiläumsreisli hat die Zeit jetzt, ein Jahr später, aber doch gereicht: Ihren ersten Hochzeitstag verbringen Simon Ammann, 30, und seine Frau Yana, 29, in Montreux. Im tenue légère und mit cooler Sonnenbrille schlendert der Skispringer mit seiner Liebsten durch die Strassen, macht Fotos und scheint total entspannt. Kein Wunder: Wie SI online weiss, residierte das Paar im noblen Hotel Palace. Ob sie bei der Gelegenheit noch ein Konzert am Montreux Jazz Festival besuchen werden, ist nicht bekannt.

Ammann und Yanovskaya heirateten nach 3,5 Jahren Beziehung am 25. Juni 2010 - an Simis 29. Geburtstag - in Pfäffikon SZ.

Auch interessant