Nationalrätin Tiana Angelina Moser Session light für Moritz

Nationalrätin Tiana Moser mit ihrem Moritz am See in Zürich.
Nationalrätin Tiana Moser mit ihrem Moritz am See in Zürich.

Die jüngste «Initiative» der grünliberalen Nationalrätin Tiana Angelina Moser, 30, ist sieben Wochen alt und 4600 Gramm schwer: Söhnchen Moritz Juan kam am 17. Juli zur Welt – just am Geburtstag seines Vaters und seines Grossvaters. «Ein neuer Lebens­abschnitt!», schwärmt die Zürcherin. Die bevorstehende Session aber möchte sie nicht völlig sausen lassen. «Ein paar Tage werde ich in Bern sein – mit Moritz.» Fürs Stillen im Bundeshaus gibts das Frauenzimmer, bei der Betreuung des Kleinen helfen ihr Mann und ihre Eltern. «So sollten wir eine Session light schaffen!»


Auch interessant