«Bauer, ledig, sucht...» Trennung statt Hochzeit: Aus bei Werner & Nicole

Werner und Nicole waren so glücklich miteinander. Noch während der Hofwoche der letzten Staffel «Bauer, ledig, sucht...» auf 3+ hat er ihr einen Heiratsantrag gemacht. Jetzt ist alles aus: Seit Dienstag gehen die beiden getrennte Wege.
Nicole hatte vor Werner schon zwei Beziehungen mit Landwirten. «Aller guten Dinge sind drei», sagt sie. Die beiden wollen vor den Traualtar schreiten.
© 3+ Da waren Werner und Nicole noch glücklich. Noch in der Hofwoche verlobte sich das «Bauer, ledig, sucht...»-Traumpaar. Doch seit dem 24. Januar gehen die beiden getrennte Wege.

Diesen Spätsommer hätten Werner, 49, und Nicole, 37, ihre Hochzeit feiern wollen. Auch gemeinsamen Nachwuchs haben die beiden nicht ausgeschlossen. Doch nun ist die Liebe des «Bauer, leidig, sucht...»-Paares gescheitert. Mit «Blick» sprach die Thurgauerin über die Trennung. «Es ist aus», sagt Nicole. Es gehe ihr überhaupt nicht gut, aber da müsse sie jetzt durch. Die Beziehung beendete sie am 24. Januar am Telefon. «Ich hätte es nicht übers Herz gebracht, es ihm persönlich zu sagen», meint die Hofdame. Grund für die Trennung sei die Distanz zwischen ihren Wohnorten. Aber auch der Bauernhof-Alltag habe ihr zu schaffen gemacht. Werner sei nach der Kuppel-Sendung nicht mehr derselbe gewesen. «Es war alles nicht mehr so harmonisch wie zu Beginn», erklärt Nicole. 

Werner und Nicole lernten sich vergangenes Jahr in der siebten Staffel der Sendung «Bauer, ledig, sucht...» kennen. Ihre Liebe entwickelte sich rasant: Am ersten Tag gabs einen Kuss und in der selben Woche machte der Bauer seiner Angebeteten einen Heiratsantrag. Damals meinte Nicole: «Bei uns geht schon alles ein bisschen schneller.» Mittlerweile hat die Hofdame den Verlobungsring abgelegt und ihre Habseligkeiten von Werners Hof abgeholt.

Alles zu «Bauer, ledig, sucht...» finden Sie in unserem Dossier auf SI online.

Auch interessant