1. Home
  2. People
  3. Monika Schärer

Monika Schärer

Zehn Dinge, die ich unbedingt tun muss

Von ihrer Krebserkrankung genesen, lebt die Powerfrau privat zusammen mit ihrem Ehemann Christian Rösch - in zwei Wohnungen.

Nach «Einstein» präsentiert Monika Schärer, 40, ab Ende April wöchentlich aktuelle Kinostreifen, DVDs und Games im neuen Film-Magazin des Schweizer Fernsehens.

Nach «Einstein» präsentiert Monika Schärer, 40, ab Ende April wöchentlich aktuelle Kinostreifen, DVDs und Games im neuen Film-Magazin des Schweizer Fernsehens.

1. Für «Die lange Nacht des Schweizer Films» vorschlafen
Am Samstag präsentiere ich bis zum Morgengrauen die Highlights der Gala «Schweizer Filmpreis QUARTZ 2009». Ich freue mich auf eine schlaflose Nacht mit Promis, Filmsternchen und glücklichen Gewinnern.

2. Für meinen Göttibuben ein Spar-Büchlein eröffnen
Ende Oktober 2008 ist Lee zur Welt gekommen. Damit er in 20 Jahren für eine Weltreise genug Geld auf dem Konto hat, zahle ich ihm als seine Madrina (ital. Gotte) ab sofort jedes Jahr einen Batzen ein.

2. Für meinen Göttibuben ein Spar-Büchlein eröffnen
Ende Oktober 2008 ist Lee zur Welt gekommen. Damit er in 20 Jahren für eine Weltreise genug Geld auf dem Konto hat, zahle ich ihm als seine Madrina (ital. Gotte) ab sofort jedes Jahr einen Batzen ein.

2. Für meinen Göttibuben ein Spar-Büchlein eröffnen
Ende Oktober 2008 ist Lee zur Welt gekommen. Damit er in 20 Jahren für eine Weltreise genug Geld auf dem Konto hat, zahle ich ihm als seine Madrina (ital. Gotte) ab sofort jedes Jahr einen Batzen ein.

Mehr für dich

2. Für meinen Göttibuben ein Spar-Büchlein eröffnen
Ende Oktober 2008 ist Lee zur Welt gekommen. Damit er in 20 Jahren für eine Weltreise genug Geld auf dem Konto hat, zahle ich ihm als seine Madrina (ital. Gotte) ab sofort jedes Jahr einen Batzen ein.

2. Für meinen Göttibuben ein Spar-Büchlein eröffnen
Ende Oktober 2008 ist Lee zur Welt gekommen. Damit er in 20 Jahren für eine Weltreise genug Geld auf dem Konto hat, zahle ich ihm als seine Madrina (ital. Gotte) ab sofort jedes Jahr einen Batzen ein.

2. Für meinen Göttibuben ein Spar-Büchlein eröffnen
Ende Oktober 2008 ist Lee zur Welt gekommen. Damit er in 20 Jahren für eine Weltreise genug Geld auf dem Konto hat, zahle ich ihm als seine Madrina (ital. Gotte) ab sofort jedes Jahr einen Batzen ein.

2. Für meinen Göttibuben ein Spar-Büchlein eröffnen
Ende Oktober 2008 ist Lee zur Welt gekommen. Damit er in 20 Jahren für eine Weltreise genug Geld auf dem Konto hat, zahle ich ihm als seine Madrina (ital. Gotte) ab sofort jedes Jahr einen Batzen ein.

2. Für meinen Göttibuben ein Spar-Büchlein eröffnen
Ende Oktober 2008 ist Lee zur Welt gekommen. Damit er in 20 Jahren für eine Weltreise genug Geld auf dem Konto hat, zahle ich ihm als seine Madrina (ital. Gotte) ab sofort jedes Jahr einen Batzen ein.

2. Für meinen Göttibuben ein Spar-Büchlein eröffnen
Ende Oktober 2008 ist Lee zur Welt gekommen. Damit er in 20 Jahren für eine Weltreise genug Geld auf dem Konto hat, zahle ich ihm als seine Madrina (ital. Gotte) ab sofort jedes Jahr einen Batzen ein.

am 27.02.2009
Mehr für dich