1. Home
  2. Style
  3. Beauty
  4. Auf diese 3 Haar-Accessoires setzen wir im Herbst

Vom Banana-Clip zum Zickzack-Haarband

Auf diese 3 Haar-Accessoires setzen wir im Herbst

Windig, feucht, kalt: Der Herbst ist die Jahreszeit der Frisuren-Albträume. Aber keine Angst, in dieser Saison sagen wir dem schwierigen Klima dank stylisher Haaraccessoires den Kampf an.

Placeholder
Getty Images

Leider ein Gedanke, der uns morgens viel zu selten kommt: «Endlich mal ein Good-Hair-Day!». Ist es doch einmal so weit, hält das seltene Ereignis, bis man aus der Haustür tritt. Denn mit dem Herbst beginnt auch die Zeit von Sturmböen, Luftfeuchtigkeit und spontanen Regenfällen – alle drei nicht gerade die besten Freunde von aufwendigen Frisuren und frisch geglättetem Schopf. Jetzt die gute Nachricht: In diesem Jahr kann uns der Herbst nichts anhaben, denn dank vieler Designer sind Haaraccessoires aus den 90ern wieder auf dem Vormarsch, die unsere Mähnen im Zaum halten – egal was kommt.

Edel-Haarspangen

Related stories

Schon gemerkt? Auf den Köpfen der Fashionistas glitzert es wieder. Strassbesetzte oder glänzende Haarspangen, die jahrelang verschrien waren, haben sich ihren Weg zurück in die Street-Style-Szene erkämpft. Der Look ist denkbar einfach: Entweder eine Seite der Haare mit der Spange zurücknehmen, oder ganz old school eine Banane à la Alexander Wang klemmen, schon ist man good to go. Das Beste: Dieser Look sitzt auch bei Wind und Regen.

Von Malin Mueller am 27.08.2018
Related stories