1. Home
  2. Style
  3. Beauty
  4. Meghan Markles Haar-Geheimnis

Ex-Hairstylist verplappert sich

Das ist das Geheimnis hinter Meghans Traummähne

Ihr wollt geschmeidiges Haar à la Meghan Markle? Bekommt ihr! Mit diesen drei Tipps – ausgeplaudert vom Ex-Coiffeur höchstpersönlich – steht dem glänzenden Schopf nichts mehr im Weg.

NADI, FIJI - OCTOBER 25: Prince Harry, Duke of Sussex and Meghan, Duchess of Sussex attend the Unveiling of the Labalaba Statue Meghan, Duchess of Sussex looking straight to camera on October 25, 2018 in Nadi, Fiji. The Duke and Duchess of Sussex are on their official 16-day Autumn tour visiting cities in Australia, Fiji, Tonga and New Zealand.  (Photo by Chris Jackson/Getty Images)

Walle, walle! Der traumhaften Haarpracht von Meghan Markle kommen wir nun ein Stück näher.

Getty Images

Von den sanft geschwungenen Wellen ihrer Haare bis hin zu den sauberen Sohlen ihrer Schuhe – die ehemalige Herzogin scheint die Inkarnation von Perfektion zu sein. Nur logisch, dass wir davon ein Stück abhaben möchten. Zu unserem Glück hat sich nun Markles alter Mähnenflüsterer George Northwood von Vogue das Geheimnis zu ihrem Haarglück entlocken lassen. Und siehe da – des Rätsels Lösung ist weder Hexerei noch unmöglich nachzumachen:

Mehr für dich

1. Volumenspray und Lockenstab statt Glätteisen

Bevor wir mit dem heissen Stab loslegen, rät der Celebrity-Stylist zu Volumenspray, weil es die «Illusion von einer dickeren, gesünderen Mähne vermittelt.» Das Styling mit einem Lockenstab zaubert laut Northwood noch mehr Volumen und Leben, während die Benutzung eines Glätteisens oft leblose Looks erzeugt.

2. An der Luft trocknen lassen

Lockdown und Homeoffice machen es möglich auf heisse Stylingtools zu verzichten und dem Schopf ab und an eine Pause zu gönnen. Northwood empfiehlt, das Haar so oft wie möglich an der Luft trocknen zu lassen – das hat die Folge, dass es viel weniger ausgetrocknet und frizzy ist.

3. Von innen aufbauen

Der Schlüssel zum glänzenden Erfolg? Neben einer wöchentlichen Kur, die in der Tiefe pflegt, wirken Nahrungsergänzungsmittel kleine Wunder. Inhaltsstoffe wie Vitamin A, B und C sowie Biotin, Retinol, Zink und Eisen stärken den Schopf (und ganz nebenbei auch die Nägel) und sorgen für gesunden Haarwuchs und Glanz. Der VIP-Coiffeur rät zum trinkbaren biofermentierten Probiotikum «Collagen Inner Beauty Boost» von The Beauty Chef. Na dann, en Guete!

Dass hinter Meghans Frisuren der Londoner Top-Coiffeur George Northwood (Stella McCartney und Victoria Beckham sind ebenfalls Stammkundinnen) steckt, gelang erst an die Öffentlichkeit, nachdem Prinz Harry und Meghan Markle dem britischen Königshaus den Rücken kehrten. So viel Diskretion loben wir uns und lassen deswegen Meghans königlichste Haar-Momente noch einmal aufleben:

Von Carolina Lermann am 1. Februar 2021 - 07:39 Uhr
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer