1. Home
  2. Style
  3. Beauty
  4. Haar Trend aus Kopenhagen: Die easy schnelle Frisur, die Skandinavierinnen lieben

Frisch von der Kopenhagen Fashion Week

Die easy Frisur, die Skandinavierinnen lieben

Die Fashion Week in Kopenhagen ist zuende und für uns wird es Zeit, die kunterbunte Wundertüte an Street Styles zu sichten und nach Trends zu filtern. Da alles Gute bekanntlich von oben (dem hohen Norden) kommt, widmen wir uns zu allererst den kühlen Köpfchen der Scandi Girls. Eine Frisur haben wir dabei besonders oft gesehen.

COPENHAGEN, DENMARK - FEBRUARY 03: Tine Andrea wearing  black leather shorts and half grey half black jacket and green Bottega bag outside Tomorrow Denim in Copenhagen fashion week Autumn/Winter 2022  on February 03, 2022 in Copenhagen, Denmark. (Photo by Raimonda Kulikauskiene/Getty Images)

Wartet mal, bis sich Influencerin Tine Andrea Lauvli umdreht. 

Getty Images

Hej! Nach all den digitalen Shows, stecken wir endlich wieder knietief drin im Modezirkus. Der Vorhang ist gefallen, die letzten Models der Fashion Week in Kopenhagen sind gelaufen und der letzte Street Style fotografiert. Wir haben die Strassen der dänischen Hauptstadt für euch durchkämmt und können nun (fast) live und in Farbe und mit ziemlich grossem Wahrheitspotenzial berichten: In die Haare waschechter Scandi-Girls darf der nordische Wind so richtig reinsausen, sie dürfen fliegen und zerzausen. Ist irgendwie nichts für euch? Dann legen wir euch diese eine aufgeräumte Variante ans Herz, die wir vermehrt an den wichtigsten Frauen des Businesses gesehen haben. Wenn sich Influencerin und Scandi-Urgestein Tine Andrea (siehe Bild oben) nämlich endlich umdreht, dann sehen wir, es ist.... Trommelwirbel...

... der geflochtene Pferdeschwanz

Mehr für dich
 
 
 
 
COPENHAGEN, DENMARK - FEBRUARY 03: Tine Andrea with pigtail wearing two tone blazer, shorts, turtleneck, sheer tights, black boots, green Bottega Veneta bag seen outside Tomorrow Denim during Copenhagen Fashion Week Autumn/Winter 2022 on February 03, 2022 in Copenhagen, Denmark. (Photo by Christian Vierig/Getty Images)

Tine Andrea Lauvli mit DER Frisur der Fashion Week.

Getty Images

So smuk! Wie funktionierts?

Sieht kunstvoll aus, ist aber nicht wirklich schwer. Für den Rossschwanz zunächst alle Haare streng oder skandinavisch messy nach hinten kämmen und am Oberkopf oder im Nacken zusammennehmen. Ist die Löwenmähne frisch gewaschen und zu fluffig, gerne etwas Texture-Produkt für mehr Griffigkeit aufsprühen. Mit einem Haargummi fixieren, den Rossschwanz flechten und erneut versiegeln. Zack, fertig. Und genau: smuk! Das war… dänisch. Und heisst: schön! Ein weiterer Beweis gefällig? Bitteschön!

COPENHAGEN, DENMARK - FEBRUARY 03: A guest is seen outside Tomorrow Denim during Copenhagen Fashion Week Autumn/Winter 2022 on February 03, 2022 in Copenhagen, Denmark. (Photo by Christian Vierig/Getty Images)

Alter Zopf? Mitnichten! Der Beweis: Model Emilie Billington in Kopenhagen.

Getty Images

Auf die Flechte, fertig, los!

Wie? Ihr flechtet noch nicht? Ihr solltet dringend, denn die Lieblingsfrisur der dänischen Modewoche empfiehlt sich unter anderem all denen, die mit dem falschen Haar aufgestanden sind. Und das passiert doch den Besten. Also neben den Skandinavierinnen auch euch. Farvel!

COPENHAGEN, DENMARK - FEBRUARY 03: A guest is seen with pigtail wearing sunglasses outside Mark Kenly Domino Tan during Copenhagen Fashion Week Autumn/Winter 2022 on February 03, 2022 in Copenhagen, Denmark. (Photo by Christian Vierig/Getty Images)

Und «Farvel» heisst: Tschüss!

Getty Images
Von lei am 4. Februar 2022 - 17:55 Uhr
Mehr für dich