1. Home
  2. Style
  3. Beauty
  4. Unterschätzter Alleskönner – Diese 7 geheimen Talente hat euer Lipbalm

Unterschätzter Alleskönner

Diese 7 geheimen Talente hat euer Lipbalm

Für die Lippen haben wir immer, ja wirklich immer, einen Balsam dabei. Aber wusstet ihr eigentlich, was der kleine Fettstift noch alles kann? Lipbalm ist nämlich eine echte Beauty-Wunderwaffe.

Frau mit Lipbalm

Er pflegt nicht nur spröde Lippen weich: Lipbalm ist ein echtes Multitalent.

Getty Images

1. Glänzende Augenlider

Ihr seid nicht so die Lidschatten-Frau, erst recht nicht unter der Woche? Ist ja auch irgendwie aufwändig und im schlimmsten Fall bröselt die Farbe im Laufe des Tages vom Auge einmal quer durchs Gesicht. Kein guter Look fürs nachmittägliche Meeting. Unkompliziert und schön haftend ist dagegen ein ganz dezenter Glanz auf dem Lid. Hier kommt euer Lipbalm ins Spiel: Kurz mit dem Finger etwas Balsam aufnehmen und direkt aufs Lid tupfen. Geht kinderleicht und sieht frisch aus.

2. Highlighter to go

Highlighter vergessen, aber für den After-Work-Drink könnte das müde Büro-Gesicht ruhig ein wenig Glanz vertragen? Auch in diesem Szenario kommt uns wieder der Lipbalm zu Hilfe. Statt auf die Lider tupfen wir ihn diesmal auf den höchsten Punkt der Wangenknochen, ein Hauch darf auch direkt unter den Augenbrauen landen. Schon ahnt keiner mehr, dass wir eine Acht-Stunden-Schicht mit wenig Sauerstoff und trockener Heizungsluft hinter uns haben.

3. Augenbrauengel

Wo wir schon dabei sind unser Gesicht auf Vordermann zu bringen: Spart euch doch in Zukunft einfach das Geld fürs Augenbrauengel. Denn, ihr ahnt es schon, ein Lipbalm tut es auch. Etwas Fett auf die Brauen streichen und mit einem Bürstchen in Form kämmen. Voilà!

4. Make-up-Remover

Für den Fall, dass wieder mal etwas Mascara neben den Wimpern gelandet, oder der tückische Lidstrich irgendwie krumm geraten ist, ist Lipbalm ein echter Retter in der Not – besonders unterwegs. Wer einen Balsam in der Tasche hat, kann damit nämlich mindestens so gut wie mit herkömmlichem Make-up-Remover kleine Pannen beheben. 

5. Nagelhautpflege

Nagelöl? Überbewertet. In der Not tut es auch ein bisschen Lipbalm. Der spendet schliesslich auch Feuchtigkeit und hilft gegen rissige, spröde Haut. 

6. Keine elektrisierten Haare mehr

Man kennt das: Heizungsluft und dann auch noch das ständige An- und Ausziehen von Wollpulli, Schal und Mütze. Da stehen die Haare schnell mal zu Berge. Was auf lange Sicht gegen dieses nervige Phänomen hilft, haben wir hier erklärt. Wenn die Steckdosen-Frisur überraschend kommt und schnell behoben werden muss, ist das eure SOS-Lösung: Etwas Lipbalm mit den Fingern aufnehmen und zwischen den Händen verreiben. Mit den leicht eingefetteten Handflächen über die Haare streichen und fliegende Härchen sind gebändigt.

7. Erste Hilfe gegen Druckstellen

Der Schuh drückt? Hat sich noch keine Blase gebildet, kommt euer Lippenbalsam als schützender Fettfilm vor weiteren Reibungen zum Einsatz. Einfach mit den Fingern eine dünne Schicht auf der Problemstelle verteilen, so schafft ihr es schmerzfrei bis zum nächsten Blasenpflaster. Ist die Blase schon da, hilft allerdings auch dieser Trick 77 nicht mehr.

Von Laura Scholz am 13. Mai 2019