1. Home
  2. Style
  3. Beauty
  4. Einen kühlen Kopf bewahren – 5 schnelle Frisuren für heisse Tage

Einen kühlen Kopf bewahren

5 schnelle Frisuren für heisse Tage

Ein aufwändiges Haarstyling für die Badi oder den Strand? Nein, danke. Mit diesen Last-Minute-Frisuren kommt man genauso stilsicher durch den Tag.

Schnelle Sommerfrisuren
Instagram/hoskelsa

Bei hohen Temperaturen würden wir unser Haar am liebsten ständig zu einem Dutt zusammenschnüren. Damit es auf unseren Köpfen nicht zu langweilig wird, haben wir 5 schnelle Alternativvorschläge zu dem einfachen Knoten:

1. Tiefer Dutt + Tuch 

Tücher sind DAS Frisuren-Accessoire 2018 mit dem sich jeder Look im Handumdrehen aufwerten lässt. Einen tiefen Dutt tragen wir jetzt mit Mittelscheitel und eng am Kopf. Der Knoten im Nacken wird mittels eines Seidentuchs verfeinert.

2. «Messy» Banane + Haarklammer 

Schnelle Sommerfrisuren
instagram/matildadrjef

Banana-Clips à la 90er sind zurück auf unseren Köpfen. Umso unordentlicher die Hochsteckfrisur, desto cooler der Look.

3. Hoher Dutt + bunter Scrunchie

Schnelle Sommerfrisuren
Instagram/negin_mirsalehi

Wenn es wirklich so RICHTIG heiss wird, ist es am befreiensten die Haare komplett hochzubinden. Der Frisur wird mit einem Scrunchie oder einem Tuch ein kleines aber sehr feines Upgrade verliehen. 

4. Tiefer Dutt × 2

Schnelle Sommerfirsuren
instagram/emrata

Emily Ratajkowski macht aus einem tiefen Dutt gleich zwei und zeigt uns einen verspielten Spice Girls Retro-Look.

5. Haarreif war gestern

Schnelle Sommerfrisuren
instagram/matildadrjef

Wir sagten ja, Tücher sind DAS Must-have in Sachen Frisuren. Die seidigen Schals sind ideal um unseren Schopf an heissen Tagen vor der Sonne zu schützen und sind gleichzeitig luftig genug, damit man nicht ins Schwitzen gerät. Sie eignen sich hervorragend als Alternative für harte Harreifen. 

Tücher, Scrunchies und Haarspangen zum Nachkaufen:

Von Denise Kühn am 3. Juli 2018