1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Die Hochzeit von Sophie Turner und Joe Jonas

Vom Hochzeitstanz mit Elvis zur roamantischen Traumrobe

Brautgoals à la Sophie Turner

Wer verzweifelt dachte, dass wir den «GoT»-Star und ihren Joe Jonas wohl niemals in opulenter Hochzeitsrobe zu Gesicht bekommen würden, der darf endlich aufatmen.

Sophie Turner Joe Jonas Hochzeit Paris

Auf einer Skala von 1 bis 10, wie kitschig-perfekt ist dieses Hochzeitsbild von Sophie Turner und Joe Jonas? 

Instagram/sophiet

Die Liebe lag vergangenes Wochenende wohl buchstäblich in der Luft. Neben Zoë Kravitz und Karl Glusman gaben sich auch Sophie Turner und Joe Jonas in der Stadt der Liebe das Ja-Wort. Genau wie bei Sophies Schauspielkollegin, handelte es sich – einfach weils so schön war – um die zweite Trauung des Paars.

Dass sich der Look des «GoT»-Stars nach der feuchtfröhlichen Hochzeit ins Las Vegas jetzt anlässlich der klassischen Zeremonie in Paris dann doch etwas verändern würde, war klar: Beim Schleier wurde aus Tüll Spitze, aus lässiger Seidenhose wurde luxuriöse, perlenbestickte Louis-Vuitton-Robe.

Nicolas Ghesquière, Kreativ-Direktor für Womenswear von Louis Vuitton, zeigt sich auf Instagram sichtlich stolz auf seine Kreation für die Lady of Winterfell. In der Bildunterschrift hielt er fest: «Natural Beauty». Das Kleid? Sophie? Gemeint ist wohl ganz klar beides.

 

Was davor geschah: Es war einmal in Las Vegas ...

Beim Anblick der Lady von Winterfell, die Goat-Yoga macht und Weingläser an Hockeyspielen ext, haben wir oft «BFF Goals» geseufzt. Gerade als man dachte, die 23-Jährige könnte nicht noch cooler werden, spazierte sie Anfang Mai vom roten Teppich der 2019er Billboard Music Awards in Las Vegas schnurstracks in eine Kapelle und schwor ihrem Jonas Brother Joe vor Elvis ewige Liebe.

Vom Ritter zur Lady

Moment, was?! Ja, doch, doch, ganz richtig gelesen. Eben war Sophie Turner noch in futuristischer Louis-Vuitton-Rüstung in die MGM Grand Garden Arena geschritten, um mit «X-Men: Dark Phoenix»-Co-Star Tye Sheridan den Top New Artist Award zu verleihen und mit dem Rest der Family in spe den Auftritt der Jonas Brothers mit tosendem Applaus zu unterlegen, da machte sie im nächsten Moment in seidener Kombi aus Camisole und fliessender Hose Nägel mit Köpfen.

Es machte ja nur Sinn: Die Haare sassen schon, das Make-up war bereits makellos und die ganze Sippschaft war auch beruflich in der Stadt: Nick, Kevin, Priyanka, Danielle … alle da. Zum Glück übrigens auch Familienfreund (und Hochzeits-DJ) Diplo, der das ganze Spektakel auf Instagram damals für uns dokumentierte.

Die Jonas Sisters

Die «Jonas Sisters» Priyanka Chopra, Sophie Turner und Danielle Jonas kurz vor dem grossen Moment in Las Vegas. Ah ja, und Kelly Clarkson (ganz links) war auch da. An den Awards, nicht der Hochzeit.

2019 NBCUniversal Media, LLC

Danke Diplo!

loading...
loading...

Happily ever after

Also jetzt mal ganz ehrlich: Eine Braut, die zu ihrem Red-Carpet-Look noch eben das Hochzeits-Ensemble in den Koffer schmeisst, kurz 'nen Preis verleiht und dann zum Altar schreitet? G-O-A-L-S! 
Von uns gibts ausserdem noch Punkte in der B-Note für unübertroffene Lässigkeit beim Styling.Und für alle Romantiker kam ja jetzt doch noch die Traumrobe dazu.
Sophie Turner – Entschuldigung, Jonas – ist definitiv unsere Braut des Jahres!

Von Laura Scholz und Denise Kühn am 2. Mai 2019