1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Trend Mode 2021: Diese Cowboy Stiefel tragen wir im Herbst

Western von gestern

Der coolste Stiefel-Trend für den Herbst

Cowboystiefel sind auf dem Vormarsch. Wir sehen sie – ständig! – an Models wie Kendall Jenner oder an Instagrams Influencerinnen. Sie kennen keine Grenzen – passen zu allem. Ausser aufs Pferd. Oder in den Wilden Westen. Dafür sind diese viel zu empfindlich. Wir vielleicht auch.

Kendall Jenner in Los Angeles mit Seidenkleid und Cowboy-Stiefeln

Model Kendall Jenner trägt sie ununterbrochen und zu allem: Cowboy-Stiefel zum Bikini, zur Trainerhose und hier zum Seidenkleid.

GC Images

Beim Cowboy-Stiefel schützt robustes Rinds-Oberleder den Fuss, um den Träger*innen all den Ärger vom Leib zu halten, der in der Prärie lauert. Nämlich Dornengestrüpp, Klapperschlangenzähne, Rinderhörner, Pferdehufe – ihr wisst schon. Die Sohle hingegen ist relativ dünn, um ein besseres Gefühl für den Steigbügel zu ermöglichen. Der Schuh ist vorn ungewöhnlich schmal, damit man besser in den Steigbügel hineinkommt.

Mehr für dich

Das alles macht aber nichts. Wir tragen ihn trotzdem. Auch in der Stadt. Er ist nämlich nicht mehr nur ein Werkzeug, sondern mittlerweile ein richtig trendiges Kleidungsstück.

Kendall Jenner weiss das schon lange. Trägt die Boots immer und immer wieder. Die globale Mode- und Shopping-Plattform Lyst hat uns das vor kurzem ebenfalls hinanalysiert. So liess sie nämlich verlauten, dass in letzter Zeit die Suchanfragen nach Cowboystiefeln um 64% gestiegen seien. Alle wollen sie kaufen. Kein Wunder. Schaut sie euch doch an:

Wer mag, kann seiner modischen Begeisterung für den amerikanischen Westen also mit Stiefeln im Herbst Ausdruck verleihen. Wer mag, kann sie zu wallenden, langen Blümchenkleidern kombinieren. Oder zum Minidress. Oder, wie damals schon Lady Diana, zu lockeren Jeans und einem Sweater. Oder als Stilbruch zur Trainerhose. Oder, oder, oder…

ODER! Man kann seine Zuneigung zur Cowboy-Kultur noch ein wenig extremer frönen. Der Trend nimmt nämlich noch grössere Ausmasse an, beeinflusst nicht nur unsere Füsse. Beyoncé zum Beispiel, hat vor einigen Tagen auf Instagram ein Video veröffentlicht, in dem sie die neuen Kollektionen ihres mit Adidas betriebenen Modelabels Ivy Park ankündigt.

Dieses zeigt haufenweise Cowboy- und Rodeo-Szenerien; die Sängerin ist unter anderem Lasso schwingend und im Jeans-Komplettoutfit vor einem Hintergrund aus Stroh zu sehen.

Ihr seht: Mit allem im Wild-West-Look liegt man diesen Herbst richtig. Wir pirschen uns da mal langsam an. Von unten quasi. Beginnen mit dem Schuhwerk. Mal schauen, wohin uns das noch trägt. 

Von zin am 02.09.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer