1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Tag des Bikinis: Seine skandalösesten Momente

Happy Birthday

Die skandalösesten Bikini-Momente aller Zeiten

Am 5. Juli 1946 schickte der französische Designer Louis Réard eine ganz besondere Eigenkreaktion erstmalig über den Laufsteg: den Bikini. Heute, 73 Jahre später, sind wir immer noch dankbar für die dreieckigen Stöffchen und jauchzen euphorisch «Happy Birthday»!

Die Menschheit ist eine wahnsinnig faszinierende Erfindung. Es gehört zur Natur des Homo Sapiens, sich auch gerne zwischendurch einfach mal aufzuregen. Da stimmt das Wetter nicht, der Sitznachbar im Tram haut sich während der Fahrt einen Döner rein – und Frauen haben irgendwann mal die Frechheit besessen, nicht mehr im Ganzkörperanzug in die Fluten des Meeres zu tauchen.

Dass Neues in der Regel im Erstkontakt für Aufruhr sorgt, ist klar. Der Mensch ist, so heisst es in der Alltagssprache, ein Gewohnheitstier. Er muss sich erst an alles gewöhnen. Bei dem Bikini haben wir das inzwischen vielerorts geschafft. Schauen wir – anlässlich seines 73sten Geburtstags – zurück und staunen, worüber sich Menschen wie Sand am Meer einst echauffiert haben. Tauchen wir ab in die faszinierende Welt der Bikinis.

Von Bettina Bendiner am 5. Juli 2019