1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Haar-Accessoires: Sommer-Trend mit grosser Wirkung

Klotzen statt kleckern

Diesen Sommer tragen wir Haar-Accessoires im Rudel

Minimalismus ist hier gerade nicht Thema – und das ist auch gut so! Denn während es im Sommer kleidungs-technisch immer weniger wird, wird es auf unseren Köpfen umso mehr. Wir tragen Haar-Accessoires ab sofort nämlich gleich haufenweise.

Diese Haar-Accessoires tragen wir im Sommer

Die neuen Haar-Accessoires sind so schön, dass man am liebsten gleich alle auf einmal tragen würde – und das darf man auch!

instagram/whowhatwear

Dass Schmuck längst nicht mehr nur an Hals, Hände und Ohren gehört, ist langsam aber sicher klar. In diesem Sommer schmücken wir auch unsere Haare – und das nicht gerade dezent. Während früher Schuhe und Taschen für Aufmerksamkeit sorgten, sind es jetzt Haarklammern, Reife und Bänder, die unsere Looks zum Hingucker machen.  So kommen sie daher:

Bunt

Und plötzlich werden alle Kindheitsträume wahr: Der Haarklammer-Trend kennt keine Grenzen und folgt dem Motto: Je bunter desto besser. Falls die Farbe an sich nicht reicht, darf aufgestockt werden. Ruhig einen zweiten oder dritten Clip dazu tragen – mehr ist mehr!

Perlen

Der Kopfschmuck überzeugt aber auch, wenn er nicht kunterbunt ist. Ob aus Plastik, Glas oder echt – Perlen sind so hoch im Kurs, wie schon lange nicht mehr.

Muscheln

Leider können wir nicht den gesamten Sommer in den Ferien verbringen. Wir können uns aber auf jeden Fall so fühlen, als wär das so. Mit Muscheln verzierte Haarspangen machen selbst den Sommer im Büro erträglich.

Schildpatt

Wer den Haar-Trend etwas unauffälliger tragen möchte, wird bestimmt mit dem Schildpatt-Muster glücklich. Dieses macht sich in jeder Haarfarbe gut und ist zudem noch ein absoluter Sommertrend.

Haarband

Clips sind nicht so euer Ding, aber dem Haartrend gerecht werden wollt ihr trotzdem? Dann sind Haarbänder für euch. Ob um den Kopf gebunden oder im Nacken locker um den Zopf geknotet – an Varianten mangelt es nicht. 

Haarreif

Als Prada den mit Nieten besetzten Haarreif an den SS19 Schauen präsentierte, ist uns für einen Moment lang der Atem gestockt. Dann rannten alle Influencer los und machten ihn zum Must-Have der Saison. Eigentlich ganz praktisch, denn mit einen Haarreifen als Trendobjekt haben wir freie Sicht. Plus: Der Look funktioniert mit hochgebundenen sowie mit offenen Haaren richtig gut. 

Von Alena Thöni am 18. Juni 2019