1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Was früher als modischer Albtraum galt, ist heute Trend. Warum?

Das grosse Geschäft mit «Ugly Fashion»

Diese modischen Albträume sind jetzt Trend

Von Crocs über Bauchtaschen, bis hin zu hüfthohen Ugg-Boots – warum wollen plötzlich alle diese ehemaligen Modesünden tragen – und bezahlen bei Balenciaga, Céline oder Christopher Kane sogar richtig viel Geld dafür? Eine Theorie.

Ugly Sneaker von Balenciaga sind im Trend
Die «Ugly Sneaker» von Balenciaga sind im Trend. Getty Images

Sind es die dicken Sohlen? Die vielen Nähte? Die Farbkombinationen? Ein Mix aus allem? Oder vielleicht liegt es daran, dass – und wir zitieren die Süddeutsche Zeitung – sie aussehen, «als sei man mit einem potthässlichen Turnschuh in einen zweiten potthässlichen Turnschuh reingetreten, und dann noch mal in einen dritten»? Man kann nur mutmassen, was das Gros der Bevölkerung an den «Ugly Sneakers» so hässlich findet. Man stört sich wohl einfach daran, dass das Gesamtbild der perfekt durchgestylten Influencerin gebrochen wird und sie ihre schmutzigen Finger direkt in unser harmoniebedürftiges Auge bohren. Angeblich ist an diesem Trend ja Balenciaga Schuld. Der französische Moderiese hat den ersten Stein geworfen. Zahlreiche Copy Cats folgten:

 
Die Bauchtasche ist das Trend-Accessoire 2018
Die Designer-Version der Bauchtasche von Gucci. Getty Images

Auf Man Repeller ging man in der Analyse so weit zu behaupten, dass uns «Ugly Fashion» in diesen, unseren Zeiten der Unruhen erdet und genau das der mögliche Grund für den fulminanten Aufstieg ist. Wir vermuten vielmehr, dass wir von so viel falscher Perfektion umgeben sind, dass es einfach mal an der Zeit ist für eine Revolution. Genug Fake. Genug Perfektion. Jetzt kommen die «Ugly Sneakers», hässlichen Crocs, gewöhnungsbedürftigen Taschen – und holen uns mal wieder auf den Boden der Tatsachen.

Und wenn wir die Hände frei haben, dank der Tasche um den Bauch, unsere bequemen Schuhe mit der Gummisohle statt den Absätzen tragen, im eisigsten Winter die Ugg-Boots bis zum Hals hochziehen können, werden wir ja sehen, wer zuletzt lacht.

Von Rahel Zingg am 14. März 2019