1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Teddy Coat – Für den Winter brauchen wir nur diesen Mantel

Flauschig wie ein Teddy

Für den Winter brauchen wir nur diesen Mantel

Wenn die Temperaturen richtig eisig werden, hilft nur eins – der Teddy Coat. Wir zeigen, wieso man im Winter eigentlich nur diesen Mantel besitzen muss. 

Teddy Mantel Zoe Pastelle

Hannah Pot d'Or und Zoe Pastelle unterwegs in Berlin.

Getty Images

Okay, wirklich neu ist der Teddy-artige Fake-Fur-Coat ja nicht mehr. Beim Gang in die Stadt oder beim Blick auf unsere Redaktions-Garderobe fällt auf: Dieser Mantel ist derzeit bei so ziemlich jedem der absolute Favorit.

Warum? Das liegt quasi auf unser gut gewärmten Hand. Dieses Kleidungsstück ist so flauschig, dass es uns direkt in unsere Kindheit zurück versetzt, in der doch jede von uns mal von einem lebensgrossen Stoff-Teddybären geträumt hat. Mit diesem Trend geht dieser Wunsch bereits seit mehreren Saisons in Erfüllung. Wo wir schon beim zweiten Pluspunkt des It-Pieces wären: Eine Investition lohnt sich. Mit dem grossen Revers, zeitlosem Oversized-Schnitt und klassischem braun kann man gar nicht falsch liegen. Nie (wer mag darf, aber auch gerne auf eine ausgefallenere Farbe setzen). Und, das wohl wichtigste Argument des Mantels: Er hält so warm wir kein anderer. Na, überzeugt?

Hier gibt's die Teddy Mäntel zum Nachshoppen:

Von Denise Kühn am 18.11.2018