1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Aus alt mach neu – Günstige Tricks zum Kleider-Upcycling

Aus alt mach neu

Günstige Tricks zum Kleider-Upcycling

An der eigenen Garderobe mal wieder sattgesehen, aber nicht wirklich Budget, um sich etwas Neues zu kaufen? Kein Problem, mit diesen easy Tipps macht ihr aus euren alten Sachen wieder trendige It-Pieces.

Caro Daur Kleider-Upcycling
Getty Images

Es ist ein Dilemma: Trends kommen und gehen immer schneller, das Budget bleibt aber irgendwie das gleiche. Dabei muss man nicht immer gleich wild drauflos shoppen, wenn mal wieder etwas Neues auf den Mode-Radar poppt. Man benötigt lediglich ein bisschen Fingerspitzengefühl und ein paar raffinierte Accessoires. 

Trick 1: Taillengürtel

Caro Daur Kleider-Upcycling
Taillengürtel bewirken über alten Blazern und Mänteln wahre Wunder. Getty Images

Eure Oversized-Blazer und Mäntel sind zwar noch schön, aber inzwischen irgendwie langweilig? Ein Gürtel um die Taille verleiht dem Look direkt wieder das gewisse Etwas. Besonders edel wirkt es, wenn der Gürtel goldene oder silberne Akzente hat.

Armreifen
Über dem Strickpullover wirken goldene Armreifen super edel. instagram/monikh
Von Denise Kühn am 14. Februar 2019