1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Königin Letizia: Wunderschön in einem Kleid ihres Lieblingsdesigners Felipe Varela

Match Made in Heaven

Letizia verzaubert in einem Kleid vom Lieblingsdesigner

Königin Letizia von Spanien hat erneut einen beeindruckenden Fashion-Auftritt in einem Entwurf ihres Lieblingsdesigners Felipe Varela hingelegt.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

Königin Letizia von Spanien bei Zeremonie zur Verleihung der akademischen Titel in Madrid  06-10-2022 Madrid Queen Letizia arriving for the ceremony for the elected academicians Elena Garcia Armada and Ana Conesa Cegarra at the royal academy of engineering in Madrid. No Spain  PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xPPEx

Königin Letizia von Spanien in einem Kleid von Felipe Varela.

imago/PPE

Königin Letizia (50) hat bei ihrem Besuch der Königlichen Akademie der Ingenieurwissenschaften in Madrid mit einem besonderen Kleid für Aufsehen gesorgt. Sie trug ein figurbetontes weisses Kleid mit schwarzem Blumenaufdruck, der sich über ihre Hüfte und bis unter die Brust schlängelte.

Ein Kleid vom Lieblingsdesigner

Das ärmellose Kleid (wie Letizia ihren Bizeps stählt, lest ihr hier) ist auch durch den hochgeschlossenen Kragen mit kleinem V-Ausschnitt ein Hingucker. Ihre schmale Taille wurde zudem durch den schwarzen, enganliegenden Gürtel des Kleides besonders betont. Dazu kombinierte die Königin Spaniens eine schwarze Clutch und schwarze, spitze High Heels.

Der schlichte aber hinreissende Look wirkte nicht nur äusserst elegant, sondern liess Königin Letizia auch geradezu erstrahlen. Das Midi-Kleid ist eine Anfertigung des spanischen Designers Felipe Varela. Überraschend war die Wahl des Kleides nicht: Er gilt als einer der Lieblingsdesigner der Königin. Sie trägt dessen Entwürfe immer wieder - oft sogar mehrmals. Auch dieses Stück trug sie bereits 2017 bei der Verleihung der Prinzessin-von-Asturien-Preise in Oviedo.

Von spot am 10. Oktober 2022 - 18:00 Uhr