1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Chic in Denim – Michelle Obama trägt Schweizer Label Akris

So chic im Jeans-Suit

Michelle Obama trägt dieses Schweizer Label

Während der aktuellen Tour ihrer Biografie «Becoming» trug die Ex-First-Lady einen Denim Anzug eines erfolgreichen St. Galler Labels – und dieser ist sogar noch zu haben. 

Michelle Obama in Akris Denim Anzug

Michelle Obama, 54, trägt eine Denim Anzug des Schweizer Labels Akris.

Getty Images

Aktuell befindet sich Michelle Obama, 54, auf Pressereise für ihre Autobiografie «Becoming». Als eine der überzeugendsten Frauen der Gegenwart spricht sie darin über ihre Zeit im Weissen Haus und wie sie zur beeindruckenden Frauenrechtlerin wurde, die sie heute verkörpert. Bei ihrem Stopp in der Whitney Young Magnet School in Chicago, Illinois, sprach die Ex-First-Lady nun vor 20 ausgewählten Schülerinnen. Dabei beeindruckte sie nicht nur mit weisen Worten, sondern auch mit einem coolen Ton-in-Ton Denim Look – und der stammt aus der Schweiz!

Michelles lässiges Ensemble stammt aus der Feder von Albert Kriemler, Creative Director des 1922 gegründeten St. Galler Label Akris. Das Familienunternehmen zeigt sich auf Instagram stolz über die Kleiderwahl der Ex-First-Lady. Das Beste an der Sache? Der Anzug ist noch zu haben:

Von Denise Kühn am 14.11.2018