1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Gigi Hadid feiert ihren 24. Geburtstag in Jeans

Ein Topmodel wird 24

Warum alle total blau zu Gigis Geburtstag kamen

Cheers! Model Gigi Hadid schmiss zu ihrem 24. Geburtstag eine Party in New York und wir haben mal ganz genau geschaut, wie ihre Celebrity-Freunde die Fiesta verliessen. Wie nüchtern sie waren, wissen wir nicht. Fest steht: Gigi erwartete von ihren Gästen weder Party- noch Cocktailkleid, sondern ganz bodenständig: Jeans. Und warum? Unter anderem, weil Double Denim schon immer ihr Lieblingslook war.

Von tiefem Dunkelblau bis hin zu hellem Türkis und cleanem Weiss – auf Gigi Hadids Geburtstagsparty tummelten sich alle in dem Stoff, aus dem Träume und Alltage gleichermassen sind. Das All-American-Girl wurde zarte 24 Jahre alt und rief entgegen aller Supermodel-Allüren zu einem ganz bodenständigen Dresscode auf: «Denim All Over», Jeans von Kopf bis Fuss also. Nett von Gigi, denkt man. «Come As You Are» bedeutet das ja quasi. Sitzt ihr gerade auch in Jeansjacke und -hose im Tram oder vor dem PC? Joa, so in etwa kam Gigi auch zu ihrer Party. Natürlich waren die gestählten Bauchmuskeln freigelegt, aber sonst … sehr casual, der Birthday-Look.
Ihre Model-Kolleginnen Dilone und Alexandra Agoston gingen die Sache ähnlich entspannt an. Andere nahmen das Motto in Kombination mit der Party dann etwas ernster: Plus-Size-Model Ashley Graham beispielsweise kam im sexy gegürteten Kleid, Olivia Culpo steckte ihre Luxusbeine in Glitzerstiefel. Schön, da kam jeder tatsächlich, wie er war. Wie erfrischend. Das volle Promi-Denim-Spektrum zeigt uns ausserdem mal wieder, was der robuste Stoff so alles kann – von relaxed rustikal bis brodelnd heiss.

Vor allem Gigi selbst blieb sich treu. Denn die liebt Double Denim schon lange. Happy Birthday nochmal, Gigi 🌷

Von Linda Leitner am 23. April 2019