1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Bucket Hat mit Kordel: Warum wir diesen Hut jetzt brauchen

Bitte anschnallen!

Warum wir DIESE Hüte jetzt unbedingt brauchen

Hüte sind nur was für den Sommer? Pff, schon mal was von Regen und Sturm gehört? Um unseren Schopf auch in der neuen Saison auf dem Weg von A nach B trocken zu halten, hat der Modegott unsere heissgeliebten Kopfbedeckungen mit einem kleinen, aber feinen Update versehen.

COPENHAGEN, DENMARK - AUGUST 07: Sonia Lyson seen wearing bucket hat, white dress, Boyy bag outside Cecilie Bahnsen during Copenhagen Fashion Week Spring/Summer 2020 on August 07, 2019 in Copenhagen, Denmark. (Photo by Christian Vierig/Getty Images)

Noch hat Influencerin Sonia Lyson keinen Grund dazu, ihren Blümchen-Hut festzubinden – noch.

Getty Images

Sie sind einfach nicht totzukriegen, die Bucket Hats – festgestellt haben wir das schon vor längerer Zeit. Ob den Designern nun langweilig wurde oder ob man sich da wirklich einen tieferen Sinn überlegt hat? Man kann nur spekulieren. Was hingegen feststeht: Hut ist gut und darum bekommt er jetzt ein klitzekleines Update. Die Neuheit nennt sich Band am Rand. Ja, richtig gehört. Wir tragen jetzt genau die Kopfbedeckung, die uns unsere Mami in der Kindheit nur mit lautstarkem Protest (angeblich) viel zu eng um die Kehle geschnürt hat. Was aber wohl jeder von uns mit zunehmendem Alter feststellen konnte: Mamas sind die Cleversten. Die Fischerhüte mit Kordel waren für uns damals nämlich nicht nur ein herziges Accessoire, sie verfolgten einen tieferen Sinn. So auch jetzt.

Wetterblocker

Mit der neuen Saison weicht wohl oder übel der Sonnenschein. Stattdessen wird uns Wind um die Ohren pfeifen. Wenn wir Pech haben (Spoiler: werden wir), dann regnet es gleichzeitig. Bei einer Kombination, bei der selbst der hochwertigste Regenschirm versagt, kommt dann unser neustes Lieblings-Accessoire zum Einsatz. Das schützt die hart-erföhnte Frisur vor Regen und droht – dank Schnur – nicht gleich wegzufliegen.

Das kann nicht gut aussehen? Oh doch! Aber seht selbst:

Wem vor lauter Freude die Hutschnur platzt – hier gibts neue:

Von Denise Kühn am 29. August 2019