1. Home
  2. Style
  3. Lifestyle
  4. 5 Tipps für kleine Balkone

So holt ihr das Maximum raus

5 Tipps, mit denen kleine Balkone zu echten Platzwundern werden

Ihr träumt von einer grossen Terrasse, habt aber gefühlt nur Platz für einen Blumentopf plus Klappstuhl? Aufgepasst: Mit diesen 5 Tipps wird selbst der kleinste Balkon zum Outdoor-Paradies.

Pflanzen auf dem Balkon
Mit Pflanzen, die am Geländer statt auf dem Boden platziert sind, steht einem üppig begrünten Balkon nichts im Weg.  Ikea

1. An der Basis beginnen

5 Tipps für kleine Balkone
Böden aus Holz, Beton oder mit einem Teppich versehen holen selbst aus kleinen Balkonen jede Menge raus.  Getty Images

Draussen liegt immer noch der alte Kunstrasen? Sorry für die harten Worte, aber so wird das nichts mit der Gemütlichkeit. Der erste Schritt zum schönen Balkon fängt beim Boden an. Also weg mit dem Rasen und her mit Holz- oder Steinfliesen! Alternativ löst ein Outdoor-Teppich das Problem mit dem unschönen Untergrund. Wer das Glück hat, eine Beton-Boden zu haben, säubert diesen einfach gründlich.

Pflanzen auf dem Balkon
Mit Pflanzen, die am Geländer statt auf dem Boden platziert sind, steht einem üppig begrünten Balkon nichts im Weg.  Ikea
Von Malin Mueller am 12. Juli 2018