1. Home
  2. Style
  3. Lifestyle
  4. Geschenke-Guide: 7 Präsent-Ideen für Influencer

Geschenke-Guide

7 Präsente für das Insta-Girl, das Interior liebt

Zwischen Christmas-Shopping und Baumaufstellen mal eben noch zum beliebtesten Blumenlanden der Stadt rennen, um zu Hause das «perfekte» Stillleben für Instagram zu knipsen – willkommen im stressigen Leben eines waschechten Instagram-Girls. Mit welchen Geschenken wir ihr Herz (und ihren Feed) höher schlagen lassen?

Placeholder

Das Zuhause eurer Freundin siehst so aus? Na, dann hätten wir da ein paar Ideen für sie. 

instagram/carlafabienne

Wer auf der Foto-Plattform Instagram erfolgreich sein möchte, der postet längst nicht nur regelmässig seine neuesten Looks. Nein, der zeigt auch, was er trinkt, isst und wie er wohnt. Der Feed braucht ja Abwechslung. Wichtig dabei: Alles muss wahnsinnig spontan und flawless aussehen. Doch in Wirklichkeit ist von der heimischen Kaffeetasse bis hin zum Teppich alles in Kleinstarbeit aufeinander abgestimmt, der Boden frisch gewischt und bis das Still Life diverse Male neu arrangiert wurde, der Cappuccino mit Mandelmilch am Ende kalt. Doch wir sind nicht hier, um uns aufzuregen. Bald ist schliesslich Weihnachten. Und wie in so vielen anderen Belangen gilt auch hier: Leben und leben lassen.

Ihr möchtet der Insta-Liebhaberin in eurem Freundeskreis eine kleine Freude machen? Mit diesen sieben Social-Media-tauglichen Dingen macht ihr sie an Weihnachten auf jeden Fall glücklich. 

Die Blumenvase

Wichtig! Um die hippe Schnittblume in den eigenen vier Wänden möglichst elegant in Szene zu setzten, muss natürlich eine hübsche Vase her. Unregelmässige, grosse Gläser bringen da gerade besonders viele Likes heim. Wer es richtig gut meint, schenkt den wilden Strauss gleich mit.

Related stories

Die Kerze der Kerzen

Wo man bei der Vase den Hersteller ja noch wunderbar unter den Tisch fallen lassen kann, ist das Ganze bei der Duftkerze schon etwas schwieriger. Denn wer etwas auf sich hält, möchte die Düfte des Pariser Parfumherstellers Diptyque im Raum verbreiten. Wer jetzt zurecht anmerkt, dass man bei dem Scrollen durch Instagram (noch) nichts riechen kann, der liegt damit natürlich völlig richtig. In erster Linie geht es dabei nämlich um die Inszenierung des Brands. Kleiner Tipp: Mit dem Duft «Baies» kann man nichts falsch machen – dessen Glas thronte einst schon auf Carrie Bradshaws Nachttisch.

Die Skulptur

Influencer mögen es nicht nur mit antiken Skulpturen zu posieren, sie nutzen sie auch gern als Requisite in ihren heissgeliebten Still Lifes. Mit dem folgenden Marmor-Objekt lassen sich nicht nur instagrammable Bücher in Position halten, auch jede andere Ecke bekommt dank des zu Stein gewordenen Davids ein Like-garantes Update.

Das Coffee Table Book

Wo wir schon bei repräsentativen Büchern wären … Eins gilt als absolutes Must-have der allzeit bereiten Instagram-Wohnung – das Coffee Table Book. Gelesen wird darin nicht. Vielmehr blättert man es einmal schnell durch und legt es dann als Dekorations-Objekt auf den Wohnzimmertisch. Der Klassiker: eine Runway-Bildstrecke von Chanel.

 

Die Kaffeetasse

Was auf dem Coffee Table natürlich auch nicht fehlen darf, ist der Kaffee selbst. Und den trinkt man selbstverständlich nicht aus irgendeiner Werbetasse, sondern derzeit vor allem aus einem Keramikbecher samt passendender Untertasse. Erdtöne passen zu allem und machen sich wahnsinnig gut im Feed.

Der Coffee Table

Und um das heimische Foto perfekt zu machen, muss noch der mehr dekorative als nützliche Tisch selbst her. Kleine Goldakzente machen sich dabei übrigens ganz wunderbar. Praktisch: Dieses Modell lässt sich einfach umdrehen – eben so, wie es gerade am besten ins Setting passt.

Der Teppich

Wessen Wohnung nicht mit einem top gepflegten Parkettboden ausgestattet ist, der wertet das Daheim ganz einfach nicht einem Teppich auf. Doch Achtung: statt Knallfarben sind auch hier wieder warme Erdtöne und Pastellnuancen gefragt.

Von Denise Kühn am 06.12.2019
Related stories