1. Home
  2. Style
  3. Lifestyle
  4. Die schönsten Valentinstag-Geschenke unter CHF 30

Amor in Action

Die schönsten Valentinstag-Geschenke unter CHF 30

In weniger als einer Woche ist es wieder so weit: Der Tag aller Verliebten und Liebenden steht an und mit ihm jede Menge kommerziell verwertbare Romantik. Wir machen da nicht mit und schenken stattdessen diese herzigen, aber preisgünstigen Kleinigkeiten. Die Portion Liebe fällt dafür umso grösser aus.

Die schönsten Valentinstag-Geschenke unter CHF 30
Getty Images

Richtig gute Schoggi

Zugegeben, besonders kreativ ist das nicht. Zwei gute Gründe sprechen trotzdem für feine Schoggi: Erstens: Schokolade mag jeder. Menschen, für die das nicht gilt, sind mir suspekt und kommen dementsprechend nicht in die engere Partnerauswahl. Ergo brauch ich mir um die eh keine Gedanken zu machen. Punkt Nummer zwei: Bevor ich mit meinem Mini-V-Day-Budget etwas Sinnloses, Uncooles kaufe, gebe ich die 30 Franken lieber für etwas aus, dass man in dieser Preisspanne auch in hoher Qualität bekommt UND von dem ich im besten Fall auch etwas habe. Die feinen Pralinées, am liebsten von Läderach, werden dann am Abend auf dem Sofa liebevoll geteilt.
Malin Mueller, Online Editor

Herzpizza

Noch unkreativer (und unromantischer): Bei eat.ch kann man zu gegebener Zeit Pizza in Herzform bestellen. Die is dann in kürzester Zeit weg und vergessen. Wie der Valentinstag im besten Fall auch. Diese Restaurants machen bei dem Blödsinn mit.
Linda Leitner, Online Editor

Veilchen aus San Remo

Meine bäumige Blumenhändlerin Monika Würsch hatte diese Woche Veilchen aus San Remo in ihrer Blumenwerkstatt. Bezaubernde, duftige Mini-Sträusschen, die einen Hauch Frühling durchs Herz und durchs Zimmer wehen lassen, für gerade mal zwölf Franken. Drei davon habe ich schon verschenkt – ein viertes mir selber. Ich hoffe, es gibt nächste Woche nochmals von dem lila Zauber, dann lasse ich mich gern zu Valentins-Gaben hinreissen.
Anita Lehmeier, Senior Textchefin

Ein Föteli

Aber ein richtiges, ausgedruckt, so wie früher. Also, durch das Fotoarchiv auf dem Handy scrollen, ein hübsches Motiv auswählen (ein lustiger Schnappschuss von den letzten Ferien, ein herziges Bild der gemeinsamen Kinder etc.) und bei einem entsprechenden Anbieter bestellen, zum Beispiel hier. Gibts schon ab 19 Rappen.
Nina Huber, Redaktorin

Auszeichnung

Nun, würde das Fortbestehen der Menschheit an meinem romantischen Potential hängen, befänden wir uns im Handumdrehen am Set von «The Day after Tomorrow». Will heissen: Ich bin nicht romantisch. Wenn ich also etwas zum Valentinstag verschenke, dann mit einem Augenzwinkern. Zum Beispiel den Pin «Tougher than the Rest» von Etsy. Die Herzform symbolisiert ja bekanntlich Zuneigung, der Spruch drückt meine Bewunderung für die Geduld meines Gegenübers aus – weil ich … nennen wir es «anspruchsvoll» sein kann (nur ab und zu ein bisschen).
Rahel Zingg, Junior Editor

Ein bisschen Wärme

Dass wir mit niemandem lieber kuscheln als mit unserem Liebsten, ist klar. Aber: Auch wir sind mal auf Reisen, übernachten nach einem Netflix-Marathon bei der besten Freundin oder wollen das Bett einfach so mal wieder für uns alleine. Um allfälligen Entzugserscheinung entgegenzuwirken, hilft die gute, alte Wärmflasche. Ein praktisches Geschenk, dem ihr durch die Wahl des richtigen Exemplars – mit Plüsch- oder Herzchenbezug zum Beispiel – einen Romantik-Faktor verleiht.
Marlies Seifert, Editor Style

Von Malin Mueller am 8. Februar 2019