1. Home
  2. Style
  3. Lifestyle
  4. TikToks neues Liebelingswort: Was bedeutet eigentlich «cheugy»?

The cheug life chose me

Generation Z hat ein neues Lieblingswort

Alle, die älter als 25 sind, müssen jetzt stark sein. Ein neues Wort hat das Licht der Welt erblickt und macht auf Sozialen Medien wie TikTok und Instagram seine Runde. «Cheugy» bezeichnet (vor allem) Millennials, die an Trends festhalten, die eigentlich schon längst – oder erst seit Kurzem – keine mehr sind.

PARIS, FRANCE - JUNE 11:  May Berthelot, fashion blogger and Head of Legal at Videdressing.com, wears a Zara straw hat with the inscription "Hello boys", a Delphine Pariente gold necklace, an Iro Paris dark blue lace dress, a Chanel bag, and New Look shoes, on June 11, 2017 in Paris, France.  (Photo by Edward Berthelot/Getty Images)

Offiziell nun «cheugy»: Der Sonnenhut mit Spruch.

Getty Images

Eure Füsse stecken bei klirrender Kälte in flauschigen Ugg Boots, an das Gesicht lasst ihr nur Abschminktücher, ein Muskelshirt mit Mottospruch gehört zu euren coolsten Teilen im Kleiderschrank und am liebsten snackt ihr an sündigen Cake Pops? Dann habt ihr euch per Generation-Z-Definition gerade als «cheugy» geoutet. Das Wort verbreitet sich momentan auf Instagram und TikTok wie ein Lauffeuer und beschreibt eine bestimmte Ästhetik, die vor allem der Generation Y zugeordnet wird.

Cheu was?

Das Wort hat seinen Ursprung in den USA und wird chew-gee ausgesprochen. Es wird in einem ähnlichen Kontext wie «basic» benutzt, bewertet dabei aber nicht negativ. Bei «cheugy» handelt es sich um Personen, die durch bestimmte Vorlieben nicht mehr ganz am Puls der Zeit sind – sich aber stets bemühen, es doch zu sein.

Ursprung

Ende März erblickte «cheugy» das Licht der Welt, als TikTokerin Hallie Cain ein Video postete, in dem sie das Wort «von dem ihr alle nicht wusstet, dass ihr es braucht» vorstellt. Wer Bilder auf Instagram mit der Caption «Thank u, next» oder «Life’s a Beach» betiteln würde, falle laut der Amerikanerin ins Raster. Auch wer gerne von «Girl Boss Energy» spreche, sei eindeutig «cheugy». Mittlerweile wurde das Video tausende Male geteilt und millionenfach angeklickt. Viele nutzen das neu erlernte Vokabular auf TikTok & Co., um ihre eigenen Vorlieben zu gestehen. Denn schliesslich sind wir doch alle ein bisschen «cheugy», oder?

Mehr für dich
Von Carolina Lermann am 28.05.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer