1. Home
  2. Style
  3. Lifestyle
  4. Flexform präsentiert erste Outdoor-Kollektion.

Outdoor-Glück auf Italienisch

Jetzt aber raus mit uns!

Seit 60 Jahren produziert der italienische Designmöbelhersteller Flexform stilvolles Wohnglück. Pünktlich zum Jubiläumsjahr präsentiert das Familienunternehmen nun seine erste Outdoor-Kollektion.

Flexform

Das Gestell von Sofa ZANTE wird aus Bootsbau-Sperrholz in Okumé gefertigt. Die Aussparungen helfen bei der Luftzirkulation und verleihen dem Modell eine charmanten Gartenzaun-Look.

Flexform

Wenn es darum geht, Möbel im Freien zu arrangieren, weiss Familie Galimberti Bescheid. Im besten Influencer und Streetstyle Sinne präsentierte ihr Unternehmen Flexform 1959 seine erste Kollektion schlichtweg auf der Strasse. Very instagramable, schon damals! Und auch in Sachen Kooperationen hatte das Familienunternehmen von Anfang an ein sicheres Händchen: Designgrössen wie Joe Colombo, Cini Boeri oder das Duo Asnago/Vender entwarfen in den 1970er Jahren ihre Möbel, die Zusammenarbeit mit Antonio Citterio wird prägend für die Linie des Unternehmens. Eine Partnerschaft, die bis heute besteht.

Flexform

EDDY ist zum Fläzen da. Hauptsache Füsse hoch und sich so richtig breit machen. Grosse Runde, kleine Runde – alles möglich. Falls zu knapp, einfach mit Stuhl ORTIGIA (l.) und Hocker LOTUS aufstocken.

Flexform

Zeitlos, elegant und komfortabel halten sich die Möbel mit ihrem schlichten Design im Innen- und neu auch im Aussenbereich zurück und schaffen damit einen vertrauten Verweilort für Freunde und Familie. Letztere ist für die Galimbertis nicht nur Quelle der Kraft, sondern auch der Inspiration. Um zu wissen, wohin man geht, muss man wissen, woher man kommt. Ein Credo, dass sich die Familie Galimberti auf die Fahnen geschrieben hat. Mittlerweile bereits in der dritten Generation aktiv, bleiben der Anspruch auf Qualität, die Zeitlosigkeit sowie die klare Formensprache weiterhin integraler Bestandteil der Firmen-DNS.

Flexform

Knaller: VULCANO in einer Variante aus Nickel-Chromstahl in dunklem Rot. Das Geflecht ist aus wetterbeständiger Kunstfaser.

Flexform

«Die Gemeinsamkeit aller Flexform Produkte ist, das sie einen hohen Wiedererkennungswert haben und für den Alltag konzipiert, einfach zu verwenden sind», so Antonio Citterio. Der Meister präziser Linien und müheloser Eleganz macht dabei keinen Unterscheid zwischen drinnen und draussen: Mit seinem neuen Sofa «Vulcano», einer kompakten Kissenformation umfasst von einem mit Kunststoffschnüren bespannten Stahlrahmen Rahmen wird der Garten zum Wohnzimmer unter freiem Himmel. Eine Wohnlandschaft zum Kuscheln, Fläzen, Diskutieren und zum Geschichten erzählen. Am besten natürlich Familiengeschichten.

Flexform

Verflechtet Produkte gern zu Geschichten und Materialien gern zu Möbeln: Architekt und Designer Antonio Citterio. VULCANO besteht aus einzelnen Modulen, die individuell zusammengesetzt werden können. Sessel PETER (l.) stammt ebenfalls von Antonio Citterio und ist im Indoorbereich bereits fest etabliert.

Flexform
Von Style am 10.07.2019