1. Home
  2. Style
  3. Living
  4. Möbel und Deko aus Marmor sind und bleiben unsere Favoriten

Längst noch nicht drüber hinweg

Möbel und Deko aus Marmor sind und bleiben unsere Favoriten

Nein, günstig ist das Gestein nicht gerade. Trotzdem hören wir nicht auf, von einem Esstisch oder einer Küche aus eben diesem zu träumen. Zum Glück gibt es schon für den kleinen Geldbeutel Deko und Accessoires aus Marmor.

Esstisch mit Marmorplatte

Edel: Esstisch mit Marmorplatte.

Pinterest

Die Küchenzeile ist der Traum, wir geben uns (fürs Erste) aber auch mit Schneidebrettchen, Mörser und Lampen zufrieden. Möbel und Accessoires aus Marmor wirken edel und gleichzeitig modern, sind easy zu komninieren und einfach stylish. Für den Beistelltisch reicht das Budget ja vielleicht sogar schon jetzt.

Dos: Marmor gibt es in verschiedenen Farbtönen, von Weiss über Grün bis Schwarz, es dürfte also jeder sein ganz persönliches Lieblingsstück finden. Genauso verhält es sich mit dem Budget: Schon fürs kleine Geld gibt es schöne Dekostücke, wie ein Tablett oder Wandregal, wer tiefer in die Tasche greifen kann, gönnt sich zum Beispiel einen Esstisch oder eine Arbeitsplatte in der Küche.

Donts: Mit Getränken lieber einen Bogen um die Oberflächen machen, zumindest wenn sie unversiegelt sind. Zu viel Flüssigkeit (ob verschüttet oder für die Reinigung) raut das Gestein auf und es verliert seinen schönen Glanz. Wer das Glück hat, eine Küchenzeile aus Marmor zu besitzen, stellt unter heisse Töpfe oder Pfannen unbedingt einen schützenden Untersetzer, um unschöne Brandflecken zu vermeiden.

Den Marmor-Trend nach Hause holen:

Von Laura Scholz am 30.06.2018