1. Home
  2. Style
  3. Lifestyle
  4. Warum Weihnachtsdeko uns tatsächlich glücklich macht

Holt die Lichter raus!

Warum Weihnachtsdeko uns tatsächlich glücklich macht

Keine zwei Wochen mehr bis Heiligabend und es hängt noch immer keine einzige Weihnachtskugel in der Wohnung? Das sollte sich schleunigst ändern! Psychologen haben herausgefunden, dass Weihnachtsdeko wirklich glücklich macht.

Warum Weihnachtsdeko uns glücklich macht
Getty Images

Jeder von uns hat diese eine Freundin, die schon im Herbst hysterisch auf Weihnachten hinfiebert. Spätestens im November werden Lichterketten, Kugeln und Mistelzweige aus Wäldern und Kisten geholt – das Wohnzimmer soll in festlichem Glanz erstrahlen, und zwar so schnell wie möglich. Psychologen bestätigen, dass die Gute mit ihrem Einsatz goldrichtig liegt – denn Menschen, die sich mit Weihnachtsdeko umgeben, sind tatsächlich glücklicher. Und die Nachbarn finden sie auch noch netter – kein Scherz!

Zeitmaschine zum selber bauen

Glaubt man dem Psychoanalytiker Steve McKeown, liegt der Happy-Schub, der mit der Weihnachtsdeko einhergeht, an unserer Kindheit. Glöckchen und Lichter versetzen uns zurück in die Zeit, als Weihnachten das grossartigste Ereignis des Jahres war. Als wir Kinder waren und versuchten wachzubleiben, bis der Weihnachtsmann mit seinem Schlitten vor unserem Haus parkte und die Geschenke unter den Baum legte. Dieses wohlige Gefühl von damals schüttet Glückshormone aus und entspannt uns von innen heraus. Und zwar je weiter im Voraus, desto länger.

Wir wirken offener und freundlicher

Aber das ist noch nicht alles. Das «Journal of Environmental Psychology» hat zudem eine Studie veröffentlicht, die herausfand, dass Menschen (im Speziellen unsere Nachbarn) uns als freundlicher einstufen, wenn wir unser Haus weihnachtlich dekorieren. Freundlichere Menschen werden als geselliger und kontaktfreudiger angesehen, lernen mehr Leute kennen und gelten deshalb als glücklicher.

Wir lassen jetzt mal dahingestellt, inwiefern man den Zusammenhang zwischen dem blinkenden Weihachtsmann in der Einfahrt und dem Heer an Freunden in der Küche verallgemeinern kann – die Vorstellung, dass hinter all den leuchtenden Fenstern Menschen mit ihren Liebsten versammelt sitzen, klingt allerdings so sehr nach Weihnachtswunder, dass wir einfach daran glauben MÜSSEN. In diesem Sinne wünschen wir schon jetzt: Besonders fröhliche Weihnachten!

Von Malin Mueller am 13.12.2018