1. Home
  2. Style
  3. Living
  4. Interior-Trend schöne Lampen in Pilzform

Pilz-Saison im Frühling

Trend-Lampen, die sich nichts aus Jahreszeiten machen

Macht euer Körbchen parat. Euer Warenkörbchen. Denn dieses füllen wir jetzt – trotz Frühlingsgefühlen – mit leuchtenden Pilzen.

Interior Trend Pilz-Lampen

Karoline Dall ist bereits erfolgreich von der Suche zurückgekehrt.

Instagram /karodall

Sammelt ihr gern Pilzli? Dann ist der Frühling ja normalerweise nicht so ganz die ideale Saison für euch. Wir sagen «normalerweise», weil diesen Frühling alles etwas anders ist. Quer durch unseren Instagram-Feed spriessen sie nämlich aus dem Boden. Nicht auf moosig-duften Lichtungen im Wald, sondern in stylish eingerichteten Wohnungen von viel-gelikten Menschen. Und sie sind auch nicht zum Verzehr geeignet, sondern leuchten uns den Weg. Den Weg zum neuesten Interior-Trend.

Mehr für dich

Wer sich auch einen kleinen Trend-Pilz zu Hause züchten will, platziert sein Fundstück am besten neben dem Bett oder auf einem hübschen Beistelltisch im Wohnzimmer. Um regelmässiges Giessen muss man sich nicht kümmern, die Lämpchen sind ganz pflegeleicht und brauchen lediglich einen Zugang zum Strom – den Rest erledigen sie quasi von alleine. 

Apropos Fundstück: Natürlich haben wir auch schon einen praktischen Guide für alle ambitionierten Sammler zusammengestellt.

Fündig werdet ihr zum Beispiel hier:

Das richtige Exemplar für euch dabei? Dann an die Warenkörbchen, fertig, Licht!

Von sll am 27.03.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer