1. Home
  2. Style
  3. Diese Influencer leben ihren Campervan-Traum

Home is where you park it

Moderne Nomaden: So inspirierend kann #vanlife sein!

Ihr träumt von einem eigenen Campervan? Wir stellen euch Influencer vor, die ihre Wohnung gegen ein Wohnmobil eingetauscht haben und an den schönsten Orten auf der Welt unterwegs sind. Hach, da wird man gleich etwas neidisch...

VW Westfalia camped at Bully Creek Reservoir near Vale in eastern Oregon. Oregon USA Copyright: xGregxVaughnx GV16070687

Wilde Natur und kein Mensch weit und breit: von solchen Stellplätzen träumen die Camper von heute. 

imago images/VWPics

Gefühlt die ganze Schweiz kauft sich zurzeit einen Camper, träumt von Ferien in der wilden Natur und landet dann (im dümmsten Fall) auf einem überfüllten Campingplatz im Tessin. Oder aber es gibt Menschen, die kündigen ihre Wohnung, verschenken den grössten Teil ihres Besitzes und ziehen in einen Bus. Für immer.

Inzwischen sind diese Menschen auf den sozialen Medien zu einer eigenen Bewegung geworden und posten fleissig Bilder von Vans an menschenleeren Stränden, ausgeklügelten Inneneinrichtungen oder Abendessen bei Sonnenuntergang. #vanlife oder #homeiswhereyouparkit lauten die passenden Hashtags dazu. 

Mehr für dich

Für alle, die noch immer zu Hause sitzen und gerne das Kopfkino starten möchten: Hier unsere fünf liebsten Vanlife-Influencer.

Newbie: Die Schweizer Influencerin Anina Gepp lebt mit ihrem Freund seit diesem Frühling im Bus

Mak und Owen sind seit 2016 unterwegs - inzwischen sogar mit Katze

James and Rachel tingeln im orangen VW-Bus durch Amerika, wenn das Geld knapp wird, arbeiten sie auch mal als Erntehelfer

Mit Baby an Board: Sina und Carsten sind besonders gern in Portugal unterwegs

Kalifornierin Sydney Ferbrache reist mit ihren Hunden umher

Von bah am 10.06.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer