1. Home
  2. Body & Health
  3. Food
  4. Schweizer Saisonkalender April

Saisonkalender

So grün schmeckt der April

Exotische Importe aus Fernost? Nicht nötig. Die Schweiz hat im April selbst jede Menge regionales Obst und Gemüse zu bieten.

Lollo Rosso and Lollo Bianco lettuce on wooden table. Shallow depth of field.
Fresh organic homegrown herbs and leaf vegetables background. Arugula, romaine lettuce,dill, parsley,  cilantro, green onion,basil, cucumber and spinach bunches on wooden background viewed from above
Fresh organic arugula in an old metal colander shot on rustic wooden table. This vegetable is considered a healthy salad ingredient. Predominant colors are green and brown. Low key DSRL studio photo taken with Canon EOS 5D Mk II and Canon EF 100mm f/2.8L Macro IS USM
Was momentan auf den Schweizer Feldern wächst? @istetiana

In Zeiten des Klimawandels sollten nicht immer die Papaya aus Costa Rica oder der Pak Choi aus Taiwan in unserem Einkaufskörbchen landen. Dass das auch überhaupt nicht nötig ist, zeigen diese regionalen Obst- und Gemüsesorten frisch vom Feld nebenan. Die April-Leckereien machen Lust auf Schlemmen – ganz ohne schlechtes Gewissen.

Na dann, en Guete!

Von Denise Kühn am 2. April 2019