1. Home
  2. Body & Health
  3. Health
  4. Abnehmen und Diät durch Trinken: Das passiert, wenn wir täglich Chia-Wasser mit Zitrone trinken

Gesund mit Geschmack

Chia-Zitronen-Wasser – was, wenn mans täglich trinkt?

Egal, ob in Brot, Porridge oder Pudding – Chia-Samen sind uns bereits als Superfood bekannt. Jetzt gibt es eine neue kreative Rezeptidee, mit der man sich gesund trinken kann.

Chia Samen und Wasser mit Zitrone

Cheers!

Getty Images/500px Plus

Wenn man aktiv und gesund in den Tag starten will, ist Chia-Wasser eine gute Option. Die Samen sind reich an Antioxidantien, Proteinen, Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen. Mit dem Trend-Getränk wird die Gewichtsabnahme unterstützt, da es den Stoffwechsel ankurbelt. 

Chia-Samen nehmen viel Flüssigkeit auf. Durch das Aufquellen im Wasser füllen sie den Magen, erzeugen ein langanhaltendes Sättigungsgefühl und zügeln so den Appetit. Darüber hinaus werden die Kohlenhydrate im Körper nur sehr langsam freigesetzt und der Blutzuckerspiegel bleibt konstant. In Kombination mit viel Bewegung und gezieltem Muskelaufbau ist Chia-Wasser eine gute Unterstützung beim Abnehmen.

Mehr für dich
 
 
 
 

Rezept zum Diät-Getränk

  1. Zunächst müssen die Chia-Samen quellen. Hierfür ein Glas halbvoll mit Wasser füllen (ca. 150 ml) und die Chia-Samen mindestens eine halbe Stunde lang darin einweichen. Tipp: Man kann diesen Schritt auch am Abend machen und dann am Morgen das fertige Chiawasser weiterverwenden.
  2. Danach die Zitrone in das Glas mit den aufgequollenen Chia-Samen auspressen. Je nach Wunsch noch etwas süssen (z.B. mit Stevia) und Eiswürfel dazugeben.
  3. Mit Wasser aufgiessen und mit einem frischen Minzzweig garniert geniessen.

Von diesem Abnehmgetränk kann man bis zu drei Gläser pro Tag trinken. Dann ist die empfohlene Tagesmenge von 15 g (3 TL) Chia-Samen erreicht.

Von zin am 5. Juni 2022 - 15:00 Uhr
Mehr für dich