1. Home
  2. Body & Health
  3. Mind
  4. Astrologie und Horoskop: Diese Sternzeichen weinen am häufigsten

Heul doch

Diese Sternzeichen weinen am häufigsten

Während die einen ihre Emotionen versteckt halten und Tränchen unterdrücken, lassen andere es einfach laufen. Diese drei Sternzeichen sind besonders nah am Wasser gebaut.

tränen

Zuallererst sei gesagt: Es ist völlig ok, zu weinen.

Getty Images/EyeEm

Es gibt sie noch: die wahren Heulsusen, die bei jeder Kleinigkeit feuchte Augen kriegen. Sei es vor Rührung, Kummer oder Euphorie – sie verdrücken immer ein Tränchen. Egal ob bei einer Hochzeit, einem Abschied oder einer guten Nachricht, ihnen steigt immer das Wasser in die Augen.

Wie stark jemand am Wasser gebaut ist – das könnte an dessen Sternzeichen liegen. Welche darunter die grössten Sensibelchen sind, erfahrt ihr im Folgenden.

Mehr für dich
 
 
 
 

Ein Sternzeichen, das dem Wasser entsprungen ist: Bei Fischen kullern schnell einmal die Tränchen, weil sie stark sensibel und empfindsam sind. Besonders auf Unstimmigkeiten reagieren Personen, die zwischen dem 20. Februar und 20. März geboren wurden, schnell mit Weinen. Unter Streitereien leidet dieses Sternzeichen noch lange. Aber auch in anderen Situationen lassen es Fischgeborene so richtig laufen: Jemand lässt sie in der Schlange im Supermarkt vor? Fische weinen vor Rührung!

Kein anderes Sternzeichen empfindet so starke Gefühle wie der Krebs. Oftmals werden sie von Emotionen überwältigt und können gar nicht so recht darauf reagieren. Wer zwischen dem 22. Juni und 22. Juli seinen Geburtstag feiert, der ist sehr sensibel, aber auch sentimental und manchmal launisch, was ihn von herzhaftem Lachen zu Heulanfällen springen lässt. Doch Krebsgeborene haben einen sehr weichen Kern, der ihnen einen einfühlsamen, fürsorglichen und hilfsbereiten Charakter verleiht. Für andere sind sie immer da und bieten immer eine Schulter zum Ausheulen, auch wenn sie dann ab und an mitheulen.

Nach aussen hin scheint die Jungfrau perfekt organisiert und zu kontrolliert für grosse Gefühlsausbrüche, doch in Wahrheit ist sie ein wahres Sensibelchen. Denn im Innern von zwischen dem 24. August und 23. September Geborenen verstecken sich viele Gefühle. Dieses Sternzeichen ist empfindsam und fürsorglich. Auch wenn es oft kühl und unnahbar wirken mag, ist es immer für andere da. Wird die strukturierte Ordnung der Jungfrau durcheinandergebracht, dann verfällt sie in ein regelrechtes Gefühlschaos und kann es so richtig rauslassen.

Vayamo Logo
Vayamo.ch

Lieben, Lernen, Leben – Im Online-Magazin Vayamo.ch findest du täglich News und Inspiration zu Lifestyle, Spiritualität und Gesundheit.

 

Von Style am 18. Mai 2022 - 09:09 Uhr
Mehr für dich