1. Home
  2. Family
  3. Alltag
  4. Positive Auswirkungen von Yoga für Kinder

«Little Sunshine Yoga»

Deshalb sollten auch Kinder Yoga machen

Yoga für Erwachsene gibt es mittlerweile in jeder Stadt. Aber wusstet ihr, dass es auch Kinder Lektionen nehmen können? Giselda Gentile, eine der beiden Co-Gründerinnen von «Little Sunshine Yoga», verrät uns, warum Yoga schon den Kleinsten gut tut.

kinderyoga

Im Kinderyoga von «Little Sunshine Yoga» können die Kleinen spielerisch Energie tanken, das Selbstbewusstsein stärken und zur Ruhe kommen.

ZVG

Giselda Gentile, wieso sollten Kinder Yoga machen?
Als Mütter merken wir täglich, dass Kinder sehr viel Energie haben, oft hibelig sind und die Hektik der Erwachsenen mitbekommen. Yoga hilft ihnen, achtsam zu sein, ihren Körper zu spüren. Es beruhigt den Geist und gibt den Kindern die Sicherheit, dass ihre Gefühle okay sind.

Muss man sich eine Kinderyoga-Stunde so vorstellen, wie bei Erwachsenen?
Jein. Wir fokussieren uns nicht gleichermassen auf den Atem, sind mit unseren Übungen weniger im Fluss, als man es sonst kennt. Damit die Kleinen in die Übungen reinfinden können, verbinden wir die Stunde meistens mit einer Geschichte. Wir nennen es Märchen-Yoga. So wird eine Yogamatte auch mal zum Flugzeug, Auto oder Kamel. Wir machen Yoga-Fangis und andere Spiele, aber auch klassische Posen und Abläufe wie den Sonnengruss oder Entspannungs- und Atemübungen.

little sunshine yoga

Spielen, spüren und entspannen bei «Little Sunshine Yoga».

ZVG

Sind Sie nach einer Lektion mit den vielen Kindern nicht total K.O.?
Ehrlich gesagt ja, es fordert eine hohe Konzentration, Präsenz und Ausdauer – aber genau das braucht es, dass auch wir uns ganz dem Moment hingegeben können. Das Glücksgefühl und die Verbundenheit überwiegen. Die positive Energie der Kinder ist total ansteckend. Egal was für einen Tag wir hatten, graue Wolken, Dauerregen oder ob wir uns viel ärgern mussten – nach einer Kinderyoga Stunde sind unsere Gefühle wieder ausgeglichen. Kindern Yoga zu unterrichten ist für uns der Mood-Booster schlechthin.

Ist Kinderyoga für alle Kinder geeignet?
Ja, absolut! Es ist eine Tätigkeit, die – anders als sonst im Schul- und Arbeitsalltag – nichts mit Leistungsdruck zu tun hat. Jedem tut es gut, sich zu spüren, sich Zeit für sich zu nehmen. Kinder, die kaum still sitzen können, schaffen es mit Yoga, spielerisch zur Ruhe zu kommen.

«Beim Kinderyoga wird die Matte auch mal zum Flugzeug, Auto oder Kamel.»

Giselda Gentile

Wie kamen Sie und Paula Romero auf die Idee, gemeinsam «Little Sunshine Yoga» zu gründen?
Wir sind beide zertifizierte Yogalehrerinnen und haben ein 200 Stunden Teacher Training absolviert. Kennengelernt haben wir uns während eines solchen Trainings im September 2018. Wir waren uns sofort sympathisch. Bei einem gemeinsamen Kaffee entstand die Idee eines Kinderyoga Studios und von da an ging es Schlag auf Schlag. Bereits im November 2018 haben wir losgelegt, mit Website und allem.

Sie bieten auch Familienyoga an. Wie muss man sich das vorstellen?
Familienyoga gibt Eltern und Kindern die Möglichkeit, gemeinsam Zeit zu verbringen. Sie können dem hektischen Alltag entfliehen und spielerisch Yogaposen, Atem- und Entspannungstechniken üben, die auch zu Hause angewendet werden können.  Gemeinsam im Hier und Jetzt sein und Erinnerungen schaffen – darum gehts im Familienyoga.

Gewinnt eine Familienyoga Stunde von «Little Sunshine Yoga»

Habt ihr Lust, mit euren Kindern Familienyoga auszuprobieren? «Little Sunshine Yoga» und «Yoga in a Bag» verlosen eine Stunde! Um beim Gewinnspiel mitzumachen, füllt ihr einfach das untenstehende Formular aus. Teilnahmeschluss ist der 20. November 2019. Viel Glück!

«Little Sunshine Yoga» in Zürich

little sunshine yoga

Giselda Gentile (rechts) und Paula Romero leiten seit November 2018 das «Little Sunshine Yoga» in Zürich.

ZVG

Kurse
Stunden von «Little Sunshine Yoga» finden aktuell im Studio von «Yoga in a Bag» in Zürich statt:

Ab 30. 10. 2019 immer mittwochs von 14.30 bis 15.15 Uhr nehmen die beiden Yogalehrerinnen Kinder zwischen drei und acht Jahren mit auf eine Märchen-Yoga-Reise. Auf dem Plan stehen erste Yogaposen, Konzentrationstechniken und Entspannungsübungen. Informationen findet ihr hier.

Ab 03.11. 2019 gibts jeden Sonntag von 9 bis 9.45 Uhr eine Lektion Familienyoga. Weitere Informationen dazu findet ihr hier.

Zusätzliche Events
Am 27.10.2019 können Interessierte eine Stunde Familienyoga am Ron Orp Balance Day erleben.

Am 23.11., 30.11. und 7.12.2019 gibts Kinderyoga Kurse im Elfendörfli, dem Mini-Wienachtsdorf auf der Terrasse des Opernhaus Zürich.

Kontakt
Per Mail sind Giselda Gentile und Paula Romero unter hello@littlesunshine.yoga erreichbar.

Von Edita Dizdar am 20.10.2019