1. Home
  2. Family
  3. Alltag
  4. Wegen Veranstaltungsverboten aufgrund von Corona: Jennifer Garner bietet Plattform für kleine Bühnenstars

Veranstaltungsverbote wegen Coronavirus

Jennifer Garner bietet Plattform für kleine Bühnenstars

Nicht nur die Rennen, Wettkämpfe und Shows der Stars sind sind wegen des sich ausbreitenden Coronavirus abgesagt. Auch die Flötenvorträge, Zaubervorführungen und Schultheater unserer Kinder fallen der Pandemie zum Opfer. Schauspielerin Jennifer Garner hat ein Herz für sie – und eine Plattform für ihre Darbietungen auf Instagram eingerichtet.

Placeholder

Sie will sehen, wie andere zum Mikrofon, zur Flöte, zum Zauberstab greifen: Hollywood-Schauspielerin Jennifer Garner.

instagram/Jennifer Garner

Wenn es Frühling wird, steht jeweils auch der grosse Endspurt des Schuljahres an. Und damit auch die Hochsaison für Veranstaltungen aller Art: Viele Schulkinder, Mitglieder verschiedenster Vereine und Nachwuchsmusiker dürfen dann ihr Können einem grösseren Publikum zur Schau stellen.

Doch wegen der immer strengeren Veranstaltungsverbote und Schliessung der Schulen aufgrund des Coronavirus werden Schultheater, Fussballturniere und Flötenvorträge im ganzen Land, nein, auf der ganzen Welt, nun reihenweise abgesagt. Das erlebt auch die US-amerikanische Schauspielerin und dreifache Mutter Jennifer Garner, 47. Und das brachte sie auf eine Idee.

Mehr für dich

Als Hollywoodstar und Golden-Globe-Preisträgerin weiss sie natürlich, wie gut Applaus tut. Und weil ihr die eifrigen kleinen und grossen Nachwuchskünstlerinnen und -künstler so leid tun, die «nach all der geleisteten Knochenarbeit» darauf verzichten müssen, hat sie auf Instagram eine Plattform für sie eingerichtet: Unter #heyjenlookatme können alle ihre Darbietungen präsentieren. Und zwar statt nur vor den paar Nasen, die in der Schulaula oder im Säli des Restaurants Ochsen Platz haben, der ganzen Welt!

Applaus gibts auf Instagram zwar keinen, aber dafür jede Menge Likes und lobende Kommentare – und vielleicht schaut sich die Darbietung sogar ein echter Hollywoodstar an!

Von Christa Hürlimann am 17.03.2020
Mehr für dich