1. Home
  2. Family
  3. Familien-Geschichten
  4. Carlo Janka und Ehefrau Jennifer: Gute Vorsätze für Geburt von zweitem Kind

Carlo und Jennifer stehen vor Herausforderungen

Ehepaar Janka bereitet sich mit guten Vorsätzen auf die Geburt vor

Im Frühjahr werden Skistar Carlo Janka und seine Ehefrau Jennifer zum zweiten Mal Eltern. Ein Ereignis, auf das sie sich nicht nur freuen, sondern auch gut vorbereiten.

Jennifer Carlo und Ellie Janka

Noch sind sie zu dritt: Carlo Janka mit Jennifer und Töchterchen Ellie.

ZVG

Ellie durfte im September ihren zweiten Geburtstag feiern – das grösste Geschenk kommt aber erst noch. Im Frühjahr wird die Tochter von Skistar Carlo Janka, 34, und dessen Ehefrau Jennifer, 33, eine grosse Schwester. Bereits freut sie sich sehr auf das Baby – genauso wie ihre Eltern. Die sehen jedoch nicht nur eitel Sonnenschein auf sich zukommen und wollen deswegen mit den besten Vorsätzen gerüstet ins Jahr starten, das sie zur vierköpfigen Familie macht.

Mehr für dich
Das nehmen sich Carlo und Jenny Janka im neuen Jahr vor

Auf Anfrage der Schweizer Illustrierten verraten Carlo und Jenny ihren guten Vorsatz für 2022: «Wir freuen uns sehr auf unser Baby, das im Frühjahr zur Welt kommen wird. Auch unsere Ellie freut sich darauf, eine grosse Schwester zu werden. Sie küsst immer den Bauch und spricht mit ihrem Geschwisterchen. Uns ist jedoch auch klar, dass es eine Herausforderung sein wird, beiden Kindern gerecht zu werden. Einer unserer wichtigsten Vorsätze ist deswegen, dass Ellie sich nach der Geburt nicht zur Seite geschoben fühlen soll. Wir wollen sie miteinbeziehen und weiterhin ganz viel Zeit beim Spielen mit ihr verbringen.»

Mehr gute Vorsätze von Promi-Eltern

In unserer Serie verraten während der Altjahrswoche täglich Eltern ihre guten Vorsätze fürs neue Jahr. Falls ihr wissen wollt, was sich Moderatorin Michelle Hunziker für 2022 wünscht, woran Volksmusik-Star Melanie Oesch arbeiten möchte und welchen Vorsatz sich Ex-Miss-Schweiz Alina Buchschacher fürs neue Jahr nimmt, klickt wieder rein in unser Dossier: Die guten Vorsätze der Promi-Eltern.

Von KMY am 27. Dezember 2021 - 09:21 Uhr
Mehr für dich