1. Home
  2. Family
  3. Familien-Geschichten
  4. Skistar Carlo Janka: Ehefrau Jennifer erwartet zweites Kind

Babynews beim Skistar

Jennifer und Carlo Janka: «Wir freuen uns sehr auf unser zweites Kind!»

Skistar Carlo Janka und seine Jennifer haben Grund zur Freude: Neun Monate nach der Hochzeit wird das Paar zum zweiten Mal Eltern.

Carlo Janka mit Jennifer und Ellie

Bald zu viert: Carlo Janka verkündete die Babynews auf Social Media.

ZVG

Was für eine herzige Idee, den Familienzuwachs anzukündigen: Auf Instagram teilt Skistar Carlo Janka, 35, ein extra inszeniertes Familienfoto. Mit Ehefrau Jennifer, 34, und Töchterchen Ellie sitzt er auf einem Sessellift, der vierte Platz ist von einem (noch leeren) Babysitz belegt. «Im Frühling wird der 4er-Sessel voll sein. Ellie wird nächstes Jahr grosse Schwester», schreibt der Skistar. Auch Jennifer teilt das Foto mit dem Satz: «Wir freuen uns auf unseren Familienzuwachs im Frühling.»

Mehr für dich

Was für eine Bilderbuch-Liebe! Die guten Nachrichten geben sich im Hause Janka die Hand. Erst vor wenigen Monaten bezog das Paar sein Traumhaus in Obersaxen GR, im August feierten Carlo und Jennifer in St. Moritz ihre Traumhochzeit, im September stand die zweite Geburtstagsparty von Tochter Ellie an und nun ist das zweite Kind also schon unterwegs.

Vom Babybauch ist auf dem Foto noch nichts zu sehen. Gerade hat Jennifer das erste Trimester überstanden. Die werdende Mutter hatte mit «ziemlicher Übelkeit» zu kämpfen. «Aber mittlerweile geht es mir sehr gut.»

Ellie freut sich sehr aufs Geschwisterchen

Auch die kleine Ellie freut sich sehr. Mit ihren zwei Jahren könne sie schon verstehen, dass sie bald einen Bruder oder eine Schwester haben wird, sagt Jennifer Janka. «Sie küsst immer den Bauch und sagt dem Baby Hallo, mega süss!»

Ellie Tochter von Carlo Janka

Noch muss sich Ellie ihre Spielkameraden aus Schnee selber bauen, aber nicht mehr lange!

ZVG

Dass ein zweites Kind für ein eingespieltes Dreierteam auch eine Umstellung bedeutet, macht den werdenden Eltern im Moment wenig Sorgen. «Das werden wir sicher meistern», sind sich Jennifer und Carlo einig. «Wir freuen uns auf eine neue Herausforderung als grössere Familie. Wir sind gespannt, wie Ellie damit umgehen wird. Es ist toll, dass sie nun ein Gspändli bekommt.»

Bei Carlo Janka mischt sich zur Freude auch ein grosser Gwunder. Er kann es kaum erwarten, zu erfahren, wie das zweite Kind sein wird, welchen Charakter es haben wird und wie es aussieht. Einfach zu sehen, wie es sich im Vergleich zu Ellie entwickelt.

Darum wählte Carlo Janka das Emoji mit Sohn

Als spannendes Detail stellen sich die im Post platzierten Emojis dar. Carlo Janka hat ein Familien-Emoji gewählt, das Mutter und Vater mit Tochter und Sohn zeigt. Auf die Frage, ob sie damit bereits das Geschlecht ihres zweiten Kindes verraten, winken die beiden ab: Dahinter stecke keine Absicht. Denn das Paar weiss selbst noch nicht, ob es einen Jungen oder ein Mädchen erwartet. «Anders als bei Ellie wollen wir uns dieses Mal überraschen lassen. Freuen würden wir uns natürlich über beides.»

Von KMY am 16. November 2021 - 05:54 Uhr
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer