1. Home
  2. Family
  3. Familien-Geschichten
  4. Katy Perry wünscht sich ein Geschwisterchen für ihre Tochter Daisy Dove

Sängerin liebt ihre Mutterrolle

Katy Perry wünscht sich ein Geschwisterchen für ihre Tochter

Vor bald zwei Jahren kam Katy Perrys und Orlando Blooms Tochter Daisy Dove zur Welt – und diese hat das Leben der beiden Stars ziemlich auf den Kopf gestellt. In einem Interview verriet Katy nun, dass sie ihr neues Leben liebt und auf weiteren Familienzuwachs hofft.

Katy Perry

Katy Perry liebt die Erfahrungen, die sie täglich mit Tochter Daisy Dove macht.

Getty Images

Spricht Katy Perry (37) über ihre Rolle als Mutter, kommt sie aus dem Schwärmen kaum raus. Vor bald zwei Jahren, am 26. August 2020, sind sie und ihr Partner Orlando Bloom (45) Eltern von Daisy Dove geworden. Zu deren ersten Geburtstag schrieb die Sängerin auf Twitter: «Heute vor einem Jahr war der Tag, an dem mein Leben begann.» Und in einem Interview mit der Zeitschrift «Variety» sagte sie: «Ich wusste nie wirklich etwas über bedingungslose Liebe. Offensichtlich hat meine Mutter das für mich empfunden, aber ich habe es nicht wirklich in der Ich-Perspektive erlebt, bis ich mein Kind bekam.»

Mehr für dich
 
 
 
 

In einem Gespräch mit «people.com» sagte Katy kürzlich: «Ich liebe die Erfahrungen, die ich mit meiner Tochter mache.» Und während in den letzten Monaten immer wieder Gerüchte über eine erneute Schwangerschaft kursierten, nahm sie nun auch Stellung zur weiteren Nachwuchsplanung. 

 

«Ich bin eine Planerin»

Auf die Frage, ob sie sich vorstellen könnte, nochmal Mutter zu werden, meinte die Sängerin: «Natürlich...hoffentlich in der Zukunft.» Sie sei für alles bereit, wenn es um die Erweiterung der Familie gehe. Wie bald sie sich eine zweite Schwangerschaft vorstellen kann, liess Katy allerdings offen. Sie meinte: «Ich bin eine Planerin. Wir werden sehen.»

Ihre Karrieren und das Familienleben scheinen Katy und Orlando jedenfalls bestens unter einen Hut zu kriegen. So erzählte Katy etwa, dass sie und Daisy Orlando kürzlich einen Monat lang in New Castle, Kentucky, besuchten, wo dieser den Thriller «Red Right Hand» dreht. Sobald Orlando nicht mehr mit Dreharbeiten beschäftigt sei, werde er die Verantwortung übernehmen, «Elternteil Nummer eins» zu sein und sie ihrem Business nachgehen. Unterstützung bei der Betreuung von Daisy Dove haben Katy und Orlando von einem «wundervollen» Kindermädchen und Katys «grossartiger» Schwester.

Das Babysitten von Daisy Dove scheint dann auch eine spassige Angelegenheit zu sein. Die Kleine scheint nämlich die Entertainer-Qualitäten ihrer Eltern geerbt zu haben. «Sie verkleidet sich gerne und ist nicht sehr schüchtern», sagte Katy. Zudem tanze ihre Tochter sehr gerne und besuche schon eine Ballett-Klasse.

Dass das Leben als Mutter trotz aller Liebe auch anstrengend ist, weiss auch Katy. Daisy hält sie nämlich mit zwei besonderen Vorlieben ganz schön auf Trab: Zum einen schmeisse sie ihr Essen für die Hunde auf den Boden, zum anderen könnte sie gemäss der Musikerin noch so viel Spielzeug besitzen, sie würde trotzdem lieber an den Steckdosen rumspielen.

Von fei am 4. August 2022 - 17:05 Uhr
Mehr für dich