1. Home
  2. Family
  3. Familien-Geschichten
  4. Martina Hingis verrät ihre Vorsätze für 2020

Ein Vorsatz zum Nachmachen

Martina Hingis setzt sich erste Ziele als Neu-Mami

Am Ende des Tages sind Promis mit Kindern auch nur Eltern, die nicht immer alles perfekt hinkriegen - aber bemüht darum sind. Für das neue Jahr haben sich Stars aus TV, Sport und Unterhaltung einige gute Vorsätze gesetzt! Wir enthüllen bis Silvester jeden Tag einen davon. Den Anfang macht Martina Hingis - mit einem Vorsatz, den wohl alle Eltern nachfühlen können!

Martina Hingis mit Lia in London

Martina Hingis ist angekommen in der Mutterrolle. Mit Töchterchen Lia will der Tennisstar 2020 an der Pünktlichkeit arbeiten.

Instagram/Martina Hingis

Es gab einmal eine Zeit, da war Martina Hingis, 39, die absolute Queen auf dem Court. Spätestens seit Februar dieses Jahres regiert beim Tennis-Star zuhause aber eine andere: Töchterchen Lia kam am 26. Februar zu Welt und stellte erst einmal alles auf den Kopf. Nun ist es Zeit, die Kontrolle zurück zu gewinnen, findet Hingis. Und setzt sich einen klaren Vorsatz für das kommende Jahr.

«Als Neu-Mami unseres ersten Kindes möchte ich wieder etwas mehr an meiner Pünktlichkeit arbeiten. Mit einem Kind geht eben alles etwas länger - daran musste ich mich erst einmal gewöhnen. Im neuen Jahr bin ich bereit, diesen Vorsatz in die Tat umzusetzen.»

Wenn das mal keine Herausforderung ist mit einem 10 Monate alten Kind! Aber mit Herausforderungen wissen Sportler bekanntlich umzugehen. Gutes Gelingen!

Mehr für dich

Weitere Vorsätze zum Nachmachen

Von heute an verrät bis Neujahr jeden Tag ein prominenter Elternteil seinen Vorsatz für 2020. Christian Stucki, Nik Hartmann, Nicole Berchtold und Sandra Boner haben im kommenden Jahr einiges vor, um die Erziehung ihrer Sprösslinge auf die Reihe zu kriegen. Lasst euch überraschen!

Von Sylvie Kempa am 27.12.2019
Mehr für dich