1. Home
  2. Family
  3. Familien-Geschichten
  4. Nick Cannon: Baby Nummer 11 ist da, Nummer 12 unterwegs

Abby De La Rosa ist Mutter geworden

Nick Cannon: Baby Nummer elf ist da, Nummer zwölf unterwegs

Nick Cannon ist zum elften Mal Vater geworden. Das Mädchen ist sein drittes Kind mit Model Abby De La Rosa. Sein zwölftes Kind ist auch schon unterwegs.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

Nick Cannon ist wieder Vater geworden.
Nick Cannon ist wieder Vater geworden. Byron Purvis/AdMedia/ImageCollect.com

Nick Cannon (42) freut sich über Kind Nummer elf. Der US-Star hat ein weiteres Mädchen bekommen: Auf Instagram verkündet er die Geburt von Beautiful Zeppelin Cannon. Er postete ein Foto von sich, dem Baby und der frischgebackenen Mutter, Model Abby De La Rosa.

In dem Beitrag schwärmt er von De La Rosa. Er sei ihr aufgrund ihrer «selbstlosen Liebe», die sie den gemeinsamen Kindern und ihm selbst entgegenbringe, «für immer zu Dank verpflichtet». Beautiful sei privilegiert, «eine so liebevolle und spirituell veranlagte Mutter zu haben». Es sei seine Pflicht, dafür zu sorgen, dass sie und die Kinder sich jeden Tag wertgeschätzt und beschützt fühlten. Der Comedian, Schauspieler und Musiker fügte hinzu: «BEAUTIFUL ZEPPELIN aka BZC aka BIZZY B! Mach dich bereit, denn die Welt gehört dir! Papa liebt dich!!»

Das sind alle Kinder von Nick Cannon im Überblick

Cannon ist für seine grosse Kinderschar bekannt: Neben Beautiful Zeppelin haben er und De La Rosa die einjährigen Zwillinge Zion Mixolydian und Zillion Heir. Der 42-Jährige und seine Ex-Frau Mariah Carey (52) sind zudem Eltern der elfjährigen Zwillinge Monroe und Moroccan. Mit Model Brittany Bell (35) hat er drei gemeinsame Kinder - die fünfjährige Golden, die einjährige Powerful Queen und Rise Messiah, der im September geboren wurde.

Der Comedian und Model Bre Tiesi (31) wurden im Juli Eltern von Baby Legendary Love. Mit Model LaNisha Cole bekam er im September Baby Onyx Ice. Alyssa Scott (27) gab Anfang des Monats bekannt, dass sie und Cannon ein weiteres Kind erwarten. Die beiden wurden 2021 Eltern eines Sohns namens Zen, der im Alter von fünf Monaten an einem Gehirntumor starb.

Nick Cannon will nicht ewig Kinder zeugen

Wie viele Kinder Nick Cannon insgesamt plant, ist nicht bekannt. Allerdings hat der Star schon über eine Vasektomie nachgedacht, wie er im Frühjahr als Gast in der Show «Daily Pop» verriet. «Ich war schon bei der Vasektomie-Beratung», vertraute er den Moderatoren an. «Ich möchte nicht die gesamte Welt bevölkern», scherzte er zudem. Auch könne er so seinen bereits vorhandenen Kindern die Liebe und Aufmerksamkeit schenken, die sie verdient haben.

Von spot on news AG am 14. November 2022 - 09:00 Uhr