1. Home
  2. Family
  3. Familien-Geschichten
  4. Martina Hingis: Tochter Lia feiert den dritten Geburtstag

Ballons und Schoggikuchen

So feiert Martina Hingis den 3. Geburtstag ihrer Tochter Lia

Martina Hingis hat einen süssen Schnappschuss aus ihrem Familienalltag geteilt. Der Grund: Ihre Tochter Lia durfte am Samstag ihren dritten Geburtstag feiern.

ZURICH, SWITZERLAND - NOVEMBER 13: Martina Hingis and husband Harald Leemann attend the 14th Laureus Charity Night at Lichthalle Maag  on November 13, 2021 in Zurich, Switzerland.  (Photo by Harold Cunningham/Getty Images for IWC)

Martina Hingis und ihr Ehemann Harald Leemann wurden am 26. Februar 2019 Eltern einer Tochter.

Getty Images for IWC

Im Hause es ehemaligen Tennis Stars Martina Hingis (41) gibt es gerade einen Milestone nach dem anderen zu feiern. Vor einem Monat erst hat ihre Tochter Lia Skifahren gelernt – wie ganz viele Promi-Kinder diesen Winter: Auch Carlo Janka, Christa Rigozzi und Alexandra Maurer haben ihre Kinder diesen Winter mit auf die Piste genommen, um ihnen den Schweizer Volkssport Nummer 2 (nach Schlitteln) beizubringen.

Mehr für dich
 
 
 
 

Die kleine Lia ist also mit Mama Martina Hingis und Papa Harald Leemann, der sie mit einem Gstältli gesichert hat, diesen Winter erstmals auf zwei Brettern einen Hang heruntergerutscht und davon existiert ein herziges Video:

Am Samstag, 26. Februar 2022, stand schon der nächste wichtige Milestone an im Leben der kleinen Lia: Sie durfte ihren 3. Geburtstag feiern! «Happy Birthday, unser Sonnenschein Lia» jubelt Martina Hingis auf Instagram zu einem Foto, das es ganz sicher ins Familienalbum schaffen wird. Denn mit ihrem Smile stellt die offensichtlich sehr glückliche Lia sowohl den riesigen goldfarbenen Folienballon, wie auch den mit Zuckerstreuseln übersäte Schoggikuchen in den Schatten.

Was hat Lia zum Geburtstag gekriegt?

Martina Hingis setzt beim Geburtstag ihrer Tochter weder auf eine Motivtorte vom Bäcker noch auf grossen Klimbim. Denn es sind die kleinen Dinge, die glücklich machen: der Kuchen sieht selbstgebacken aus. Bestimmt steckt neben Zucker auch ganz viel Liebe drin! Und die ist das schönste Geschenk von allen.

Auch ein paar Tennisschläger hat Lia offenbar erhalten, allerdings bereits vor dem Geburtstag. «Manchmal schwingt sie damit rum», erzählt Martina in einem Dokumentarfilm über ihr Leben, der im Januar auf SRF lief. Papa Harald Leemann zeigt sich optimistisch, was das Talent seiner Tochter angeht. «Die Voraussetzungen sind sicher super. Ich meine, wir haben die beste Trainerin als Grossmutter, der beste Sparring-Partner Martina, den medizinischen Hintergrund haben wir auch abgedeckt.» Die Eltern wollen Lia zwar das Tennisspielen ermöglichen, jedoch sei dies kein Muss. «Das ist noch ein weiter Weg», sagt Hingis. «Die Anfänge sind mal da, die wollen wir ihr zur Verfügung stellen, aber was sie daraus macht, das ist ihr überlassen.»

Momentan interessiere sich Lia weniger für Tennisbälle als für Prinzessinnen und Königinnen. Und ganz offensichtlich für Schoggikuchen.

So geht der perfekte Kindergeburtstag

Steht auch bei euch ein Kindergeburtstag an? Dann lest in unserem Artikel «5 Zutaten für den perfekten Kindergeburtstag», wie ihr den Tag für euer Kind unvergesslich gestalten könnt.

Von KMY am 28. Februar 2022 - 07:07 Uhr
Mehr für dich