1. Home
  2. Family
  3. Familien-Geschichten
  4. Louie Jäger: Der Sohn von Mimi Jäger und Rafael Beutl ist jetzt im Kindergarten

Einschulung gelungen!

So herzig reagiert Louie Jäger auf seinen ersten Kindsgi-Tag

Louie Jäger ist jetzt Kindergärteler! Der Sohn von Ex-Freestylerin Mimi Jäger und Model Rafael Beutl hat seine Einschulung erfolgreich hinter sich gebracht.

Louie Jäger an seinem ersten Kindergartentag

So hell strahlt sonst nur die Sonne: Louie Jäger an seinem ersten Kindergartentag.

ZVG

Endlich Kindergärteler! Was das heisst, konnte sich Louie Jäger zwar bis gestern noch nicht wirklich vorstellen. Aber seine Mama, Ex-Freestylerin Mimi Jäger, 38, hat ihm erklärt, dass er dort keine Mittagsruhe mehr machen muss wie in der Kita. Das war Grund genug für Louie, an seinem ersten Kindergartentag mit einem riesengrossen Smile seinen Leuchtgurt zu überstrahlen.

Mehr für dich

«Ich durfte Louie begleiten und habe ihn natürlich in der ersten Stunde beobachtet. Er wirkte interessiert, aber auch etwas schüchtern», sagt Mimi Jäger. Nach der ersten Stunde wurde die stolze Mutter nach Hause entlassen. «Was dann passierte, weiss ich nicht. Louie hat fast nichts erzählt. Aber er fands glaubs lässig», sagt Mimi.

So hat Mimi Jäger ihren Sohn auf den Kindergarten vorbereitet

Auf seinen ersten Kindergartentag hat Mimi ihren Erstgeborenen liebevoll vorbereitet. «Er durfte sich einen Kindsgi-Rucksack auswählen und hat sich für Mickey-Mouse als Motiv entschieden.» Auch eine Malschürze musste Mimi ihrem Sohn einpacken. «Ehrlich gesagt hatte ich keine Ahnung, dass es das gibt. Malen ist eher nicht so unser Ding. Wir sind gern draussen und bewegen uns viel.» Doch dann hat Mimi sich informiert und ihrem Sohn nicht irgend ein altes Hemd eingepackt, sondern einen persönlichen Malschurz mit Namensschriftzug anfertigen lassen.

Seinen Schulweg musste Louie nicht üben. Seit die Familie an den Zürcher Stadtrand in eine ländlichere Gegend gezogen ist, wohnen sie direkt neben dem Kindergarten.

Das Loslassen ist für Mimi Jäger emotional

Der Stundenplan bringt das Familienleben zwar etwas durcheinander, denn «plötzlich müssen wir alle viel früher aufstehen», aber Mimi Jäger freut sich auch auf die freien Vormittage. «Endlich etwas Zeit für mich. Na ja, fast für mich. Jay ist ja auch noch da.» Der kleine Bruder von Louie wird im September ein Jahr alt und kriegt gerade seine Backenzähne. «Das ist etwas anstrengend. Insgesamt ist er aber ein wirklich gemütlicher kleiner Kerl.»

Obwohl das Loslassen für Mirjam Jäger auch ein emotionaler Schritt ist, schaut sie ihrem Louie gerne dabei zu, wie er den ersten Ablösungsprozess bewältigt. «Er macht das wirklich gut. Als wir ihn am Mittag abgeholt haben, war er schon so sehr mit seinen Freunden beschäftigt, dass er einfach an uns vorbeirannte», erzählt Mimi lachend.

Nur das mit der Mittagsruhe kam anders, als Louie es erwartet hatte. Nach seinem ersten Morgen im Kindergarten brauchte er prompt ein Nickerchen. «Er schlief nach dem Zmittag grad mit Jay zusammen ein.»

Von KMY am 25.08.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer