1. Home
  2. Family
  3. Familien-Geschichten
  4. Umstandsmode: Miranda Kerr, Wolke Hegenbarth, Anne Hathaway zeigen ihre Babybäuche

Nicht nur der Inhalt zählt

So kunstvoll verpacken die Stars ihre Babybäuche

Das kleine Schwarze passt genauso gut wie der Ganzkörper-Overall: Diese schwangeren Stars beweisen, dass sich werdende Mütter bei der Kleiderwahl nicht durch Umstandsmode einschränken lassen müssen.

Wolke Hegenbarth mit Babybauch

Mit Babybauch kann man einfach alles tragen, vorausgesetz, man hat so viel Humor wie Schauspielerin Wolke Hegenbarth.

Instagram / @wolke_hegenbarth_official

Die Zeiten, in denen Schwangere popelige Umstandsmode kaufen mussten, sind längst vorbei. Schon vor Jahren hat Modelmama Heidi Klum, 46, festgestellt, dass Schwangere mit Babybauch auch ganz normale Klamotten tragen können.

Heidi Klum trug in der Schwangerschaft alles ein paar Nummern grösser

«Ich trage immer noch Sachen, die ich auch normalerweise anziehen würde, wie Skinny Jeans. Ich lasse sie einfach ändern oder kaufe sie ein paar Nummern größer», sagte sie, als sie mit ihrem vierten Kind schwanger war.

Ganz anders macht es die deutsche Schauspielerin Wolke Hegenbarth, 39. Sie zeigt sich auf Instagram in einem Outfit, das sie normalerweise wohl nicht tragen würde - einen mit Wolken bedruckten Overall, der seinem Namen alle Ehre macht und sogar Gesicht und Hände bedeckt. Mit Babybauch macht das Outfit durchaus Sinn, denn die wachsenden Kurven der werdenden Mama kommen so besonders schön zur Geltung. Und der Print passt. Ihre Fans sind jedenfalls begeistert von so viel Humor rund um die Umstandsmode.

Auch Bauchfrei steht der schwangeren Wolke ausgezeichnet, wie sie auf ihrem Insta-Profil beweist.

Milla Jovovich stülpt ihren Babybach ins kleine Schwarze

Sich durch den Babybauch modisch nicht einschränken zu lassen, ist auch das Credo von Model Milla Jovovich, 43. Die 90er-Ikone wird zum dritten Mal Mama und zeigt auf Social Media stolz ihren schwangeren Bauch, den sie in ein elegantes schwarzes Cocktail-Kleid gepackt hat.

Ihre Schwangerschaft hat das Model erst vor Kurzem öffentlich gemacht, obwohl sie bereits ziemlich weit fortgeschritten ist. Im Kommentar zum Bild erklärt Jovovich, wieso sie die frohe Botschaft so lange für sich behalten hat. «Als ich vor 13 Wochen erfuhr, dass ich schwanger bin, hatte ich gemischte Gefühle, die von kompletter Freude bis hin zu völligem Terror reichten. Wegen meines Alters und weil ich in der letzten Schwangerschaft eine Fehlgeburt erlitt, wollte ich mich nicht zu schnell an dieses Baby binden.»

Milla Jovovic erwartet ein Mädchen

Die vergangenen Wochen seien nicht spassig gewesen. Sie habe viel Zeit in Arztpraxen verbracht und wie auf Nadeln die Testergebnisse abgewartet, schreibt das Model. Nun zeigt sie sich schöner und glücklicher denn je. «Gott sei Dank ist alles gut. Wir dürfen uns freuen, mit einem weiteren Mädchen gesegnet zu werden.» Was dann auch gleich beweist, dass die Bauernweisheit «Mädchen stehlen ihren Müttern die Schönheit» glatt erfunden ist.

Schwanger im Cocktail-Kleid - so sieht auch Yonni Meyer toll aus!

Auch Kult-Komikerin und Bloggerin Yonni Meyer, 37, alias Pony M., macht in eleganter Abendgarderobe eine hinreissende Figur. Die Schwangerschaft steht ihr ausgezeichnet, wie sie im violetten Cocktail-Kleid auf dem roten Teppich des Filmfestivals Locarno bewies.

Dort stand sie für einmal nicht dank ihrer Sprachgewandtheit im Rampenlicht, sondern weil sie im Film «Die fruchtbaren Jahre sind vorbei» (Kinostart: 29. August) ein «Nebenröllchen» spielt.

Miranda Kerr ist die Königin der Umstandmode

Den absoluten Wow-Moment hatte die SI-Family-Redaktion aber bei diesem Bild der hochschwangeren Miranda Kerr, 36. Sie trägt ein luftig-leichtes Sommerkleid mit Blumenprint und wirkt damit so unbeschwert, als würde ihr Babybauch keine 500 Gramm wiegen.

Wer schon mal so einen riesigen Bauch mit sich herumgeschleppt hat, kann sich vorstellen, dass das Model beim Anziehen seiner hochhackigen Sandaletten nicht ganz so entspannt ausgesehen hat. Und auch das ist ok. Hoch lebe die Freiheit einer jeden werdenden Mutter, so herumzulaufen und auszusehen, wie sie sich gerade wohl fühlt!

Stylingtricks für Schwangere

Wir haben für euch in weiteren Artikeln zusammengefasst, wie ihr gut betucht durch die Schwangerschaft kommt.

  • Die Tipps und Tricks von Herzogin Meghan Markle gibts hier
  • Sängerin Yasmine-Mélanie verrät, wie man mit Babybauch die Sommerhitze übersteht
  • Und falls ihr zu jenen Schwangeren gehört, die sich mit Babybauch nicht besonders wohl fühlen, findet ihr hier Inspiration, wie ihr eurem Mamakörpern vor und nach der Geburt mehr Liebe entgegenbringen könnt

 

Von SI online am 12. August 2019