1. Home
  2. Family
  3. Welche Eltern erziehen tatsächlich ohne Süssigkeiten und Strafen und Handy und TV?

Hand aufs Herz, liebe Eltern

Süsses, Strafen, TV – schafft ihr es tatsächlich ohne?

Eltern wissen es ja: Wir sollen unsere Kinder nicht fernsehen lassen, ihnen möglichst nichts Zuckerhaltiges geben und sie nicht mit Strafen erziehen – aber seien wir mal ehrlich: Ganz ohne gehts doch nicht. Oder wie ist das bei euch? Macht mit bei unserer Umfrage.

Familie schaut fern und hat Spass

Ist gemütlich und macht doch einfach Spass: Eine Familie schaut TV.

Getty Images
  • Aber «wenn du deinen Bruder nochmals haust, gibts heute weder Fernsehen noch Chips noch Schöggeli». Kommt euch dieser Satz bekannt vor? Dabei haben wir uns doch so sehr vorgenommen, als Eltern auf die Billigvariante aller Erziehungsstrategien zu verzichten: das Strafen, Macht ausspielen, kurzen Prozess machen. Jeder Ratgeber spricht dagegen. Aber wer kommt schon ganz ohne aus? Wenns pressiert, die Kinder schon den ganzen Tag laut waren oder einfach zu viel Arbeit ansteht, als dass man noch lange diskutieren könnte, ist halt so ein Ultimatum schnell ausgesprochen. Tolle Inputs dazu, wie wir es morgen besser machen können, gibts im Artikel des Schweizer ElternMagazins Fritz+Fränzi.
Von Christa Hürlimann am 01.11.2019