Star-Astrologin Elizabeth Teissier Jahreshoroskop: So wird 2019 für Waagen

Star-Astrologin Elizabeth Teissier wagt den Blick in den Kosmos! Wenn Sie im Sternzeichen Waage geboren sind, erfahren Sie hier im Jahreshoroskop, was die Sterne in Herzensdingen, Geldangelegenheiten und Gesundheitsfragen für Sie bereithalten.
Jahreshoroskop 2016 Sternzeichen Waage
© iStockphoto

Liebe & Freundschaft ★★★★✩

Das Jahr wird ziemlich neutral für September-Waagen. Abwechslungsreich jedoch für Oktober-Geborene. Sie werden bis Ende November von Jupiter beschützt! 2019 werden Ihre Partnerschaften auf den Prüfstand gestellt, und innerhalb Ihrer Familie kann es zu Einschränkungen kommen. Mitte Juli und im Dezember ziehen Wolken auf, aber Jupiter vertreibt diese schnell, und Sie finden immer gute Lösungen. Ihr bester Monat ist der August. Ende Januar werden Sie für etwas Feuer und Flamme sein. Waagen haben im neuen Jahr reizvolle Begegnungen. Bei Paaren kommt es zur Versöhnung, oft auch zu neuer Freude durch Kinder. Sie haben eine grosszügige Haltung dank Jupiter. Für die September-Waagen bleibt es beim Status quo – positiv wie seit Ende 2018. Sie amüsieren sich blendend, sind zufrieden mit Ihren Freunden und Ihrer Familie. Ein kleiner Leerlauf könnte jedoch zwischen Ende November und Dezember auf Sie zukommen.

Geld & Beruf ★★★★✩

Zuerst die gute Nachricht: Jupiter verspricht Gewinn durch gute Beziehungen, vielleicht zum neuen Chef. Oktober-Geborene haben praktisch das ganze Jahr den Erfolgsplaneten auf ihrer Seite, oder zumindest bis Ende November. Einzige Einschränkung erleben einige Waagen durch den Saturn, denn Sie könnten zu Einsparungen gezwungen sein. Wohnung und Kinder kosten mehr Geld als erwartet, aber Sie finden rechtzeitig eine Lösung. Oktober-Waagen haben Rückenwind: Projekte im Frühling bringen gute Ergebnisse im November. Es lohnt sich für Sie, gut zu investieren. Ein Entscheid der Behörden kann einen finanziellen Engpass beenden. Die September-Waagen kommen nach einem Plus am Ende des letzten Jahres nun in ruhigere Gewässer und erleben keine grösseren finanziellen Veränderungen.

 

Fitness & Gesundheit ★★★✩✩ 

Ein ausgeglichenes Jahr für September-Geborene, ohne störende Einflüsse der langsamen Planeten. Gut in Schuss sind Sie Ende März und Ende September. Zu übermütig könnten Sie aber in der ersten Januarhälfte oder der zweiten Maihälfte werden. Die anderen Waagen spüren durch den störenden Saturn chronische Probleme mehr als sonst. Doch der positive Jupiter verspricht neue Medikamente und Heilmethoden. Zahnprobleme, die Sie schon lange verschieben, können endlich gelöst werden. Sie fühlen sich besser. Sportliche Hobbys und eine neue Umgebung stimulieren und fördern Ihre Abwehrkräfte. Die am Ende des Sternzeichens Geborenen dürfen sich auf Jupiter verlassen. Sie fühlen sich im Frühling, Oktober und November rundum wohl. Die vor dem 15. Oktober Geborenen können Ende 2019 eine positive Bilanz ziehen. Nur in der zweiten Junihälfte und ersten Novemberwoche stehen Sie unter dem Druck von grösseren Veränderungen. Gute Zeiten haben Waagen Mitte Januar bis Mitte Februar und im Spätsommer.

Im grossen Interview zum Jahreshoroskop spricht Elizabeth Teissier über ihren Kater, die Schweiz und verrät, warum wir uns auf 2019 freuen dürfen.

Folgen Sie Elizabeth Teissier auf Instagram!

Auch interessant