Schnelle Rezepte So einfach zaubern Sie das perfekte Tessiner Steinpilzrisotto

Risotto kochen kann so einfach sein! Wie es genau geht, sehen Sie hier, doch so viel vorweg: unbedingt auch frische Steinpilze in die Pfanne werfen!


Zutaten

  • 2 EL Öl
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Risotto
  • 150 ml Weisswein
  • 600 ml Gemüsebrühe Bio
  • 50 g getrocknete Steinpilze
  • 100 g Parmesan
  • 1 EL Butter
  • Etwas Pfeffer, Salz
  • 150 g frische Pilze
  • 1 Bund Petersilie

Zubereitung

  1. Öl in einer Pfanne erhitzen. Eine gehackte Schalotte und Knoblauchzehe darin andünsten.

  2. 250g Risotto 3 Min. mitdünsten. Mit 150 ml Weisswein ablöschen und einköcherln lassen.

  3. Gemüsebrühe und getrocknete Steinpilze dazugeben. Brühe unter Rühren verkochen lassen. Nach Bedarf Wasser nachschütten, sodass das Risotto bedeckt ist.

  4. Parmesan zugeben. Butter unterrühren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

  5. Frische Pilze in einer Bratpfanne mit etwas Öl andünsten. Petersilie zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  6. Risotto anrichten, frische Pilze darübergeben.

Auch interessant