Check-up Wie hoch ist Ihr Blutdruck?

Ab einem gewissen Alter steigt das Risiko einer Herz-Kreislauf-Krankheit stark an. Wer 50 Jahre oder älter ist und seine Werte noch nicht kennt, sollte sie überprüfen lassen.  
Check-up Wie hoch ist Ihr Blutdruck?
© Ralph Hut

Herzcheck: Untersucht werden in der Apotheke Cholesterin, Blutdruck, Blutzucker und Bauchumfang.

Eigentlich wissen wir es: Die grösste Bedrohung für unsere Gesundheit sind wir selber. Die wenigsten kennen ihre Blutdruck-, Cholesterin- oder Blutzuckerwerte, doch wollen wir oft gar nicht so genau wissen, ob ein Risiko für Herz-Kreislauf-Krankheiten besteht. Dabei sind Herzinfarkt und Hirnschlag in der Schweiz wie in ganz Europa Todesursache Nummer 1. Gemäss den neusten Zahlen des Bundesamtes für Statistik von 2014 sind 32,8 Prozent aller Todesfälle in der Schweiz den Herz-Kreislauf-Krankheiten zuzuschreiben.

Höchste Zeit, dass jeder Mann und jede Frau das persönliche Risiko kennt und wenn nötig ärztliche Hilfe in Anspruch nimmt. Die vier wichtigsten Werte sind Cholesterin, Blutzucker, Blutdruck und Gewicht. Ist zum Beispiel im Blut über längere Zeit zu viel «schlechtes» Cholesterin (LDL) vorhanden, lagern sich diese Blutfette in der Innenschicht der Arterien ab und verengen sie.

Ist der Zuckerstoffwechsel gestört, das heisst, fliesst dauerhaft zu viel Zucker in den Arterien, werden die Gefässe geschädigt. Diabetes fördert Arteriosklerose, also die «Verkalkung» der Arterien. Ein zu hoher Blutdruck ist ein stiller «Killer». Er verursacht keine Beschwerden, schädigt aber Gefässe und Organe, besonders Herz, Gehirn und Nieren. In der Schweiz leidet ein Viertel der erwachsenen Bevölkerung unter Bluthochdruck. Und diese Zahl betrifft nur die Patienten, die bereits behandelt werden.

Weitere beeinflussbare Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind Übergewicht, Rauchen, Stress, Bewegungsmangel, einseitige Ernährung. Mit der Aktion «Kennen Sie Ihre Werte?» will die Schweizerische Herzstiftung anlässlich ihres 50-Jahr-Jubiläums einen Beitrag zur Gesundheit der Schweizer Bevölkerung leisten. Personen ab 50 Jahren können ab 8. Juni 2017 auf der Website www.swissheart.ch/gutschein einen Bon für einen Herz-Check® bestellen. Der Gutschein ist persönlich und nicht übertragbar. Er kann in einer der rund 500 zertifizierten Apotheken eingelöst werden. Gönner erhalten den Herz-Check® ab einem Jahresbeitrag von 60 Franken gratis. Ansonsten kostet er 49 Franken.

Gutschein unter www.swissheart.ch/gutschein
Apotheken unter www.swissheart.ch/herzcheck

Auch interessant