1. Home
  2. People
  3. Rebecca Mir und Massimo Sinató erwarten ein Baby

Jetzt krönt ein Baby ihre Beziehung

Das Liebesmärchen von Rebecca Mir und Massimo Sinató

Seit acht Jahren sind sie ein Paar, vor sechs haben sie sich das Ja-Wort gegeben. Nun werden Rebecca Mir und Massimo Sinató Eltern. Wir erzählen die Lovestory des Models und des Tänzers.

Rebecca Mir und Massimo Sinato

Sind seit 2012 in Paar: Rebecca Mir und Massimo Sinato.

Getty Images for duplo x Deutsch

Freudige News aus dem Hause Mir-Sinató: Vergangenen Samstag macht Rebecca Mir auf Instagram ihre Schwangerschaft publik. Die 28-Jährige postet ein Babybauch-Bild. Dazu schreibt das Model: «Danke an die Liebe meines Lebens für das schönste Geschenk auf Erden.»

Die Liebe ihres Lebens, Massimo Sinató, 40, lernt Mir im Jahr 2012 kennen. Damals ist die Ex-«Germany's Next Topmodel»-Teilnehmerin Promi-Kandidatin bei der RTL-Tanzshow «Let's Dance». Ihr Tanzpartner ist der Profitänzer Sinató. Die beiden schaffen es ins Final.

Für den Sieg reicht es zwar nicht, dafür gewinnen die beiden jeweils das Herz des anderen. Im August 2012 machen Mir und Sinató ihre Liebe publik.

BERLIN, GERMANY - NOVEMBER 20: (L-R) Rebecca Mir and Massimo Sinato perform live on stage during the Let's Dance Live Tour 2019 at the Mercedes-Benz Arena on November 20, 2019 in Berlin, Germany. (Photo by Frank Hoensch/Getty Images)

Tanzten sich 2012 bei «Let's Dance» ins Finale: Rebecca Mir und Massimo Rebecca Mir und Massimo Sinató.

Getty Images
Mehr für dich

Knapp drei Jahre nach dem Kennenlernen feiert das Paar Hochzeit. Am 27. Juni 2015 geben sich das Model und der Tänzer das Ja-Wort in Sizilien.

Die Trauung findet im kleinen Rahmen statt – nur etwa 70 Personen sind dabei, als sich Rebecca und Massimo ewige Liebe und Treue schwören. Rebecca trägt dabei ein weisses Spitzenkleid, er einen Anzug mit schwarzer Hose, weissem Sakko und schwarzer Fliege. Eine Stunde dauerte die Zeremonie, allein drei Minuten der Hochzeitskuss. 

Für Sinató ist es nicht die erste Hochzeit. Der Tänzer war zu der Zeit, als er Rebecca kennenlernte, mit der Profi-Tänzerin Tatjana Kuschill, 38, verheiratet. Und auch Mir war damals liiert. Von Dezember 2011 bis April 2012 war sie mit dem Seriendarsteller Sebastian Deyle, 43, zusammen.

So schwierig also der Anfang der Turteltauben war, so gross ist jetzt das Zelebrieren ihrer Amore grande. Wer nämlich einen Blick auf Rebeccas oder Massimos Instagram-Profil wirft, merkt: Die werdenden Eltern stehen sehr darauf, ihre Liebe mit der Öffentlichkeit zu teilen.

So präsentieren Mir und Sinató ihren Followern regelmässig zahlreiche Kuschel- und Knutschfotos. Auf vielen davon ist auch ihr erstes Baby, der gemeinsame Hund Macchia, zu sehen. 

Wann nun genau das erste Kind des Paars zur Welt kommt, verraten Rebecca und Massimo nicht. Wir sind aber sicher, dass wir das freudige Ereignis nicht verpassen und die kleine Rebecca oder den Mini-Massimo kurz nach der Ankunft auf Instagram begutachten dürfen. Bis dahin freuen wir uns auf weitere Baby-Bauch-Bilder!

Von Maja Zivadinovic am 07.12.2020
Mehr für dich