1. Home
  2. People
  3. Linda Fäh macht Schwester Sina Melanie eine Liebeserklärung

Sie ist ist ihr «Lieblingsmensch»

Die herzige Liebeserklärung der Linda Fäh

Sie gehen zusammen durch dick und dünn, verstehen sich blind und stehen sich enorm nah. Die Rede ist von Linda und Sina Fäh. Nun holt die Ex-Miss und Schlagersängerin auf Instagram zur ganz grossen Liebeserklärung an ihre Schwester aus. Da geht uns das Familienherz auf.

Linda Fäh und ihre Schwester Sina

Sie sind ein Herz und eine Seele: Linda (rechts) und Sina Fäh.

ZVG

Sie sind ein Dream-Team, beste Freundinnen, Vertraute und Schwestern. Die Rede ist von Linda und Sina Fäh. Während Linda, 33, als Ex-Miss-Schweiz und Schlagersängerin im Rampenlicht steht, hält sich Sina im Hintergrund. 

In einem vergangenen Interview mit der «Schweizer Illustrierten» sagte Linda über ihre vier Jahre jüngere Schwester: «Sina ist meine kleine Schwester und meine beste Freundin. Unser Verhältnis wird ständig intensiver, je älter wir werden. Ich weiss, dass ich für Sina ein Vorbild bin, und das macht mich stolz.»

Sina sei aber auch ein Vorbild für sie, in ihrer Art, wie sie mit Menschen umgehe, und wie sie ihre Sachen meistere. «Sie hat ein speziell grosses Herz – das sieht man nicht oft.»

 

Ein Herz und eine Seele auf Instagram

Nun holt die Grosse mal wieder zu einer sehr herzigen Liebeserklärung an die Kleine aus. Zu einer Bildstrecke auf Instagram schreibt Linda unter anderem: «Lieblingsmensch! Zeit mit dir zu verbringen heisst lachen, lieben, leben! Ich kann es kaum erwarten, wenn wir mal wieder die Nacht durchtanzen können!»

Mehr für dich

So ähnlich die Schwestern auf den Bildern aussehen und so ähnlich sie gekleidet sind, Linda und Sina können aber auch ganz unterschiedlich sein.

Wie aber tickt Linda privat eigentlich so? Dazu verrät Sina: «Linda ist ehrgeizig und liebevoll, mit vollem Herzen dabei, egal was sie macht. Sei es beruflich oder privat. Linda ist ein sehr offener und warmherziger Mensch. Sie weiss, was sie will und was sie nicht will – und das ist gut so.»

Hach, ist Schwesternliebe eine schöne Liebe! 

Von Maja Zivadinovic am 24.06.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer