1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Strahlend im Bikini: Fiona Erdmann versprüht jede Menge Body Positivity

Strahlend im Bikini

Fiona Erdmann versprüht jede Menge Body Positivity

Bekannt wurde sie als junges und etwas vorlautes Mädchen in Heidi Klums Castingshow «Germany's Next Topmodel». Seither hat sich in Fiona Erdmanns Leben einiges getan. Und genau wie sie selbst, hat sich auch ihr Körper verändert: Seit der Geburt ihres Sohnes ist Fiona kurviger – was sie völlig in Ordnung findet.

Fiona Erdmann

Fiona Erdmann macht sich für Body Positivity stark.

Instagram / Fiona Erdmann

Fiona Erdmann, 32, hat keine einfache Zeit hinter sich. Ende April hat das Model, das bereits Mutter eines Jungen ist, ihr zweites Kind verloren. Das Baby ist in ihrem Bauch gestorben, ohne dass sie es merkte. Fiona teilte ihren Schicksalsschlag und trauerte öffentlich um ihr Sternenkind.

Mehr für dich

Umso schöner ist es nun zu sehen, dass sich Fiona offensichtlich in ihrem Körper wohl fühlt. Auf Instagram präsentiert sie verschiede Bikinis und Badeanzüge und tänzelt am Strand zwischen Palmen. Dabei möchte die ehemalige «Germany's Next Topmodel»-Kandidatin eine wichtige Botschaft vermitteln.

Zu ihrem Post schreibt sie: «Bodies come in different Shapes – selbst der eigene.» Während der Schwangerschaft mit Sohn Leo nahm das Model rund 30 Kilogramm zu. Schon damals stellte sie klar, dass sie sich keinen grossen Druck macht, die Pfunde möglichst rasch wieder loszuwerden.

«Wir sind alle einzigartig»

Ihren Followern schreibt sie nun: «Wer mich schon länger kennt, der weiss, dass ich in den letzten Jahren immer etwas anders aussah. Von sehr schlank bis extrem durchtrainiert, bis nun zu einem Körper mit weiblichen Rundungen.» Körper verändern sich und das sei völlig normal.

Weiter meint sie: «Wir alle sind einzigartig und eben total verschieden. Und das ist auch gut so.» Schliesslich wäre die Welt langweilig, wenn wir alle gleich aussehen würden.

Ihre Fans sind von Fionas Statement komplett begeistert. 22'000 Menschen haben ihren Post geliked. In den Kommentaren finden sich zahlreiche Komplimente für ihre Aussage, sowie für ihren Körper und ihre positive Ausstrahlung.

Von fei am 03.07.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer