1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Jessica Biel macht Ehemann Justin Timberlake eine Liebeserklärung

Hat sie ihm den Fremdflirt verziehen?

Jessica Biel überrascht mit Liebeserklärung an Justin

Nachdem Justin Timberlake Ende November mit Schauspielkollegin Alisha Wainwright händchenhaltend gesehen worden war, hing der Haussegen bei ihm und Ehefrau Jessica Biel ziemlich schief. Jetzt scheint Biel aber über den Vorfall hinweg zu sein – zum Geburtstag ihres Mannes machte sie ihm eine öffentliche Liebeserklärung.

LOS ANGELES, CA - SEPTEMBER 17: 70th ANNUAL PRIMETIME EMMY AWARDS -- Pictured: Actors Justin Timberlake and Jessica Biel arrive to the 70th Annual Primetime Emmy Awards held at the Microsoft Theater on September 17, 2018. NUP_184222 (Photo by Todd Williamson/NBC/NBCU Photo Bank via Getty Images)

Justin Timberlake und Jessica Biel sind seit 2007 zusammen und haben im Jahr 2012 geheiratet. Gemeinsam sind sie Eltern von Söhnchen Silas Randall.

NBCU Photo Bank via Getty Images via Getty Images

Es war keine leichte Zeit, die Jessica Biel, 37, die vergangenen zwei Monate durchmachte: Ende November waren Bilder aufgetaucht, die ihren Ehemann, Justin Timberlake, 39, händchenhaltend mit Schauspielkollegin Alisha Wainwright, 30, zeigten. Im Zuge der Dreharbeiten zum neuen Football-Film «Palmer» hatte sich der Popsänger kurzerhand zu einem Fremdflirt hinreissen lassen. Sofort warf das die Frage auf, ob zwischen den beiden mehr laufe und sie sogar eine Affäre haben. Aufgrund des Vorfalls wurde Biel und Timberlake gar eine Ehekrise nachgesagt.

Justin Timberlake bedauert sein Verhalten

Anfang Dezember aber schaffte Timberlake mit einem Instagram-Statement Klarheit. Er schrieb: «Vor einigen Wochen habe ich eine schwere Fehlentscheidung getroffen – aber lasst mich klarstellen – zwischen mir und meinem Co-Star ist nichts passiert.» Er habe in dieser Nacht viel zu viel getrunken und bedauere sein Verhalten, so Justin, der seine Zeilen gleich nutzte, um sich öffentlich bei seiner Frau zu entschuldigen. Abschliessend machte Timberlake ein Versprechen an seine Familie: «Ich konzentriere mich nun darauf, der beste Ehemann und Vater zu sein.»

Mehr für dich

Endlich wieder ein Herzli-Emoji für Justin

Nun scheint Jessica Biel die «peinliche Situation» von Ende November vergessen zu haben. Anlässlich von Justins 39. Geburtstag vergangenen Freitag postete Biel eine ganze Reihe von Pärli-Bildern und verpackte die Geburtstagsgrüsse gleich in eine herzige Liebeserklärung. Sogar ein rotes Herzli-Emoji setzte sie zu ihren Zeilen – es ist das erste seit Bekanntwerden von Justins Fremdgeh-Gerüchten.

«Wir lieben dich so sehr»

Ihre Zeilen wirken wohlwollend und so, als hätte sie ihrem Schatz verziehen. Biel schreibt im Post: «Herzlichen Glückwunsch dem zeitlosesten Mann, den ich kenne. Du wächst irgendwie auf, ohne alt zu werden. Wir lieben dich so sehr.»

Wohl um zu untermalen, wie stark ihr Liebesband ist, postete Biel vier Bilder, die sie beide in verschiedensten Situationen glücklich und verliebt zeigen. Seit vier Jahren Eltern des kleinen Silas Randall finden Biel und Timberlake im Alltag dennoch immer wieder innige Momente der Zweisamkeit.

Diese süsse Aktion von Biel lässt Fans hoffen, dass das Vorzeige-Paar die Belastungsprobe überwunden hat und beide nun wieder öfters Pärli-Bilder mit der Öffentlichkeit teilen werden.

Von Sarah Huber am 02.02.2020
Mehr für dich